USA Morgan Dollar 1-US-Dollar historisch 1921

21,21 

Enthält 0% Differenzbesteuert nach §25a UStG.
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort lieferbar

USA Morgan Dollar 1-US-Dollar historisch 1921
Die historischen Silbermünzen haben unterschiedliche Gebrauchsspuren. Es gibt sie mit und ohnePatina. Lieferung nach Verfügbarkeit!

Vorrätig

Beschreibung

USA Morgan Dollar 1-US-Dollar historisch 1921

Der Morgan Dollar 1921 war in Amerika gültiges Zahlungsmittel. Er wurde von 1878 bis 1904 und einmalig 1921 geprägt. Die damaligen Umlaufmünzen bestanden alle aus 900‰ Silber.

Den Namen hat diese 1 Dollar Münze von dem Künstler der das Motiv der Freiheitsgöttin für diese Münze entworfen hat. Die Münze zeigt den Kopf bis zum Halsabschnitt der Liberty.

Vorderseite:
Liberty Head. Umschrift: E. BLURIBUS UNUM  13 Sterne beidseitig 1921

Rückseite:
Der American Eagle (Weißkopfseeadler). Über ihm steht : In God we Trust. In einer Klaue hält er ein Bündel mit Pfeilen fest, in der anderen einen Olivenzweig. Der Adler ist unterhalb umgeben von einem Siegeskranz. Unterhalb des Kranzes befindet sich ein Buchstabe, der für die Prägestätte steht Umschrift: UNITED STATES OF AMERICA – ONE DOLLAR

Prägestätten des Morgan Dollar 1921 wenn er nicht in Philadelphia geprägt wurde:
– CC: Carson City
– S: San Francisco
– O: New Orleans
– D: Denver

Historische Silverdollars haben auf Grund ihres Alters natürlich unterschiedliche Gebrauchsspuren. Eine schöne Patina und minimal oberflächlich leichte Kratzer verleihen diesen historischen Silbermünzen ihren einzigartigen Charme. Die Patina hat sich mit der Zeit des Umlaufes dieses Dollars erst gebildet und gilt als unverwechselbares Echtheitsmerkmal einer historischen Münze! Diese Silbermünzen haben Potential  mit den Jahren ihren Wert zu steigern.

Geschichte der Morgan Dollars:
Ende der 60er Jahre tauchten auf einmal große Mengen von Morgan Dollars auf. Diese Silberdollars hatten viele Jahre in den Gewölben des  Finanzministeriums der USA  geschlummert. Die nagelneuen, prägefrischen Münzen wurden in großer Zahl zum Nennwert an Banken ausgegeben. Sammler des Morgan Dollars kauften natürlich viele dieser Münzen. Irgendwann war das Angebot höher als die Nachfrage. Darauf hin stagnierte der Verkauf des historischen Dollars. Heute können diese Silberdollars von Sammlern zu vernünftigen Kursen gekauft werden. Es sind sehr gefragte Silbermünzen.

USA Morgan Dollar 1921

Hinweis

Hier angebotene Münzen werden nicht nach numismatischen Kriterien gehandelt. Verkaufskriterien sind ausschließlich die Handelsfähigkeit als Anlagemetall, Material, Gewicht, Feingehalt und aufgeprägte Eigenschaften. Anlagemünzen werden gemäß ihrer Bestimmung ggfs. mehrfach verkauft und können Nutzungsspuren aufweisen. Für Echtheitskontrollen müssen Versiegelungen, Verschweissungen, Verpackungen geöffnet werden. Es besteht kein Anspruch auf Lieferung in Originalverpackung. Bilder von Anlagemetallen stehen aufgrund der hohen Stückzahlen musterhaft für das angebotene Produkt. Die Fotografien geben nicht die Originalgröße wieder. Die Farbe der Fotografien kann von den Originalfarben abweichen.