Ungarn 500 Forint 1993 Gedenkmünze Donaudampfer „Arpad 1836“

29,89 

Enthält 0% Differenzbesteuert nach §25a UStG.
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort lieferbar

Ungarn 500 Forint 1993 zum Gedenken an die Seeschifffahrt „Arpad 1836“
Diese Silbermünze ist wunderschöne Münze aus dem Sammelgebiet Geschichte der Seefahrt Ungarn „Raddampfer Arpad“ 1993, der Münzzustand ist vorzüglich.

differenzbesteuerter Verkauf – Preis ist Endpreis

Vorrätig

Beschreibung

Ungarn 500 Forint 1993 Gedenkmünze Donaudampfer „Arpad 1836“

Vorderseite der Münze: Der Nennwert „500“, darunter die Währung „Forint“ links davon das Prägejahr 1993. Umlaufschrift: „MAGYAR KÖZTÁRSASÁG“ was übersetzt heisst „Republik Ungarn“

Rückseite der Münze: Abbildung des Raddampfers „ARPAD“, links unter dem Schiff 1836, rechts oberhalb des Schiffes in einem verzierten Rahen „Régie dunai hajók“

Diese Silbermünze ist wunderschöne Münze aus dem Sammelgebiet Geschichte der Seefahrt Ungarn „Raddampfer Arpad“ 1993, der Münzzustand ist vorzüglich.

1835 erbaute die DDSG einen Schutzhafen für die Überwinterung der Schiffe und für Reparaturarbeiten. Graf Szechenyi wählte den Standort  am rechten Ufer oberhalb der Insel bei Obuda (im Deutschen Altofen).  Bereits 1836 wurde das erste in dieser Werft erbaute Dampfschiff, die ARPAD, fertiggestellt und wurde 1837 in Betrieb genommen

Die DDSG vergrößerte ihren Schiffsverkehr auch außerhalb des Donauraumes und 1838 besaßen sie neben ihrer Donauflotte über sieben Seeschiffe.

differenzbesteuerter Verkauf – Preis ist Endpreis

Münzdetails:
Herkunftsland: Ungarn
Nennwert: 500 Forint
Münzgewicht: 31,43 g
Feingehalt: 925 ‰
Feingewicht: 29,10 g
Prägequalität:  PP  

Ungarn 500 Forint 1993 Gedenkmünze Raddampfer „Arpad 1836“ zum Gedenken an die Seeschifffahrt

Hinweis

Verkaufskriterien für Anlagemetalle wie Barren oder Münzen sind ausschließlich die Handelsfähigkeit, Material, Gewicht, Feingehalt und aufgeprägte Eigenschaften. Anlagemünzen und Umlaufmünzen werden gemäß ihrer Bestimmung ggfs. mehrfach verkauft und können Nutzungsspuren aufweisen. Es besteht für nicht von der NES hergestellte Fremdprodukte kein Anspruch auf Lieferung in Originalverpackung, da Versiegelungen, Verschweißungen, Verpackungen für Echtheitskontrollen geöffnet werden müssen. Bilder von Anlagemetallen stehen aufgrund der hohen Stückzahlen musterhaft für das angebotene Produkt. Die Fotografien geben nicht die Originalgröße wieder. Die Farbe der Fotografien kann von den Originalfarben abweichen.