Ungarn 500 Forint 1990 Silber Mathias Corvinus

29,30 

Enthält 0% Differenzbesteuert nach §25a UStG.
zzgl. Versand

Ungarn 500 Forint 1990 Silber Mathias Corvinus
500 Forint Gedenkmünze an den ungarischen König Mathias Corvinus Hunyadi. Selten zu findende Sammlermünze, Zustand vorzüglich.

Nicht vorrätig

Beschreibung

Ungarn 500 Forint 1990 Silber Mathias Corvinus

Diese Silbermünze ist zum Gedenken an den ungarische König Matthias Corvinus geprägt worden. Er regierte Ungarn von 1458 bis zu seinem Tod im Jahr 1490. Überall in Europa wurde er und natürlich auch sein Land Ungarn während er das Land regierte, gleichermaßen anerkannt. Unter seiner Regierung hatte der mittelalterliche ungarische Staat seinen Höhepunkt. Er wurde für seine exzellent ausgebildete Armee gefeiert, was man auch „Das Schwarze Heer“ nannte, da er mit diesem Heer die Unabhängigkeit Ungarns von den Türken erreichte. Er hatte fantastische Beziehungen zum Ausland, sprach mehrere Sprachen, hatte an seinem Hof eine Feier Gelehrte und Künstler. Er war ein großer Freund der Literatur, erweiterte seine Bibliothek, die weltberühmte „Bibliotheca Corviniana“. Er wurde von allen Menschen geschätzt für seine Weltoffenheit und seine Visionen.

Avers:
Der Nennwert „500“ darunter die Währung „Forint“. Darunter der Name der ungarischen Bank: MAGYAR KÖZTARSASAG, zum Schluss Prägejahr 1990. Alle Inhalte sind in einem „Triskel-Rahmen“ eingefasst.

Revers:
Die Stadt „Buda“, daneben steht: BUVA CIVITAS REGIA, rechts daneben das Staatswappen von Budapest. Darunter die Silhouette von Budapest mit der Banderole: VIENNA UBI MATHIAS REX HUNGARIAE MORTUUS 1490.

Nennwert: 500 Forint
Material: Silber, polierte Platte
Münzgewicht: 28,0 g
Feingehalt: 900 ‰
Feingewicht: 25,2 g

Ungarn 500 Forint 1990 Silber Mathias Corvinus
differenzbesteuerter Verkauf – Preis ist Endpreis

Hinweis

Verkaufskriterien sind ausschließlich die Handelsfähigkeit als Anlagemetall, Material, Gewicht, Feingehalt und aufgeprägte Eigenschaften. Anlagemünzen werden gemäß ihrer Bestimmung ggfs. mehrfach verkauft und können Nutzungsspuren aufweisen. Für Echtheitskontrollen müssen Versiegelungen, Verschweissungen, Verpackungen geöffnet werden. Es besteht kein Anspruch auf Lieferung in Originalverpackung. Bilder von Anlagemetallen stehen aufgrund der hohen Stückzahlen musterhaft für das angebotene Produkt. Die Fotografien geben nicht die Originalgröße wieder. Die Farbe der Fotografien kann von den Originalfarben abweichen.