Tunesien 20 Francs Gold 1891-1902 Ali III

340,09 

Enthält 0% Differenzbesteuert nach §25a UStG.
zzgl. Versand

Tunesien 20 Francs Goldmünzen 1891-1902 Ali III

Münzen wie diese kaufen Sie bitte im AURUM Shop

Nicht vorrätig

Beschreibung

Tunesien 20 Francs Gold 1891-1902 Ali III

Die Tunesien 20 Francs Goldmünzen sind als Zahlungsmittel genutzt worden. Tunesien war damals eine Kolonie Frankreichs. Um am Handel teilhaben zu können, gab es Francs Münzen. Gültiges Zahlungsmittel hatte oft eine Goldlegierung von 900‰. Robust genug um als Umlaufmünze des öfteren den Besitzer zu wechseln. Die Münzen, die wir anbieten sind alle in sehr gutem Zustand. Sie haben alle unterschiedliche Gebrauchsspuren. Keine groben Kratzer oder Randschäden. Es sind minimale Gebrauchsspuren. Die Münzen sind über 100 Jahre alt.

Münzen wie diese kaufen Sie bitte im AURUM Shop

Auf der Zahlseite der Tunesien 20 Francs Goldmünzen steht in einem Perlkreis Herkunftsland, Nennwert, Prägejahr. TUNISIE 20 FRANCS. Zum Schluss steht ein Buchstabe, der steht für die Prägestätte des jeweiligen Francs. Um die Angaben herum laufen florale Schnörkel.
Auf der Motivseite sind mittig tunesische Schriftzeichen. Sie sind eingerahmt von Zweigen, die beidseitig im Halbkreis abgebildet sind.

Münzinformation:
Herkunftsland: Tunesien
Münzgewicht: 6,45g
Feingehalt: 900‰
Feingewicht: 5,81g

Tunesien 20 Francs Gold 1891-1902 Ali III

Hinweis

Verkaufskriterien sind ausschließlich die Handelsfähigkeit als Anlagemetall, Material, Gewicht, Feingehalt und aufgeprägte Eigenschaften. Anlagemünzen werden gemäß ihrer Bestimmung ggfs. mehrfach verkauft und können Nutzungsspuren aufweisen. Für Echtheitskontrollen müssen Versiegelungen, Verschweissungen, Verpackungen geöffnet werden. Es besteht kein Anspruch auf Lieferung in Originalverpackung. Bilder von Anlagemetallen stehen aufgrund der hohen Stückzahlen musterhaft für das angebotene Produkt. Die Fotografien geben nicht die Originalgröße wieder. Die Farbe der Fotografien kann von den Originalfarben abweichen.