Sued Afrika 5 Shilling Springbok 1957 Silbermuenze

9,55 

Enthält 0% Differenzbesteuert nach §25a UStG.
zzgl. Versand

Sued Afrika 5 Shilling Springbok 1957 Silbermünze

Nicht vorrätig

Beschreibung

Sued Afrika 5 Shilling Springbok 1957 Silbermuenze

 

Suid-Africa-5 Shilling-Springbok 1957

Der Springbock wurde erstmals 1947 auf der südafrikanischen Silbermünze 5 Shillings als Motiv verwendet; geprägt in der South African Mint in Pretoria aus 800er Silber mit einem Gewicht von 28,28 g und einem Durchmesser von 38,61 mm. Die Ausgabe dieser Münze erfolgte anlässlich des Besuches von König George VI. in Südafrika. Der südafrikanischen Bildhauer Coert Steynberg (1905-1982) entwarf die Bildseite der Münze. Der Springbock war damals Wappentier des Apartheid-Staates Südafrika der damals noch unter britischer Herrschaft  stand.

Auch die nachfolgenden 5 Shillings-Silbermünzen von 1948 bis 1959 zeigen dieses Springbock-Motiv.

Sued Afrika 5 Shilling Springbok 1957 Silbermünze

 

 

Hinweis

Verkaufskriterien sind ausschließlich die Handelsfähigkeit als Anlagemetall, Material, Gewicht, Feingehalt und aufgeprägte Eigenschaften. Anlagemünzen werden gemäß ihrer Bestimmung ggfs. mehrfach verkauft und können Nutzungsspuren aufweisen. Für Echtheitskontrollen müssen Versiegelungen, Verschweissungen, Verpackungen geöffnet werden. Es besteht kein Anspruch auf Lieferung in Originalverpackung. Bilder von Anlagemetallen stehen aufgrund der hohen Stückzahlen musterhaft für das angebotene Produkt. Die Fotografien geben nicht die Originalgröße wieder. Die Farbe der Fotografien kann von den Originalfarben abweichen.