Silberbarren Heraeus 1 Unze Trabant

41,15 

Enthält 0% Differenzbesteuert nach §25a UStG.
zzgl. Versand

Silberbarren 1 Unze Trabant 1989/1990
Ein sehr seltener Silbermotivbarren 1 oz der Firma Heraeus Auto des Jahres 1989/1990 Feinsilber 31,1 g, Eine echte Sammlerrarität und schwer zu bekommen, in vorzüglichem Zustand

Nicht vorrätig

Beschreibung

Silberbarren Heraeus 1 Unze Trabant – Auto des Jahres

Sie erhalten mit dem Silberbarren Heraeus 1 Unze Trabant eine bankhandelsfähige Silberunze, in Form eines gestanzten Barrens, der exakt aus einer Unze Feinsilber 999. besteht. Silberbarren 1oz (1 Feinunze), 31,1g von Heraeus 999,99 ist weltweit bekannt für seine Bullion Produkte in hoher Qualität. Die Rückseite dieser kleinen Silberbarren werden je nach Ausgabejahr  mit verschiedenen, bildhaften Motiven verziert.

Dieser Silberbarren ehrt den „Trabi“ der in der Zeit zwischen 1989 bis 1991, als der Mauerfall und die Wiedervereinigung gefeiert wurde, auch auf den Straßen von Westdeutschland als qualmendes und stinkendes Freiheitssymbol in Form des legendären Zweitakters zu sehen war.

Avers:
Das Heraeus Logo, Angabe des Feingehalts 999 und das Feingewicht 1 Unze.
Revers:
Der schöne alte „Trabi“ oder Trabant ist zentriert matt geschliffen auf dem Silberbarren positioniert. Überschrift: TRABANT 1989/90, Sublime: „AUTO DES JAHRES“

Silberbarren Heraeus 1 Unze Trabant 1989/1990

Der dargestellte Preis ist der Endpreis, differenzbesteuerter Verkauf.
Versand erfolgt eingeschweisst, der Barren ist vorzüglich erhalten.

Hinweis

Verkaufskriterien für Barren, Anlage- und Umlaufmünzen sind ausschließlich die Handelsfähigkeit als Anlagemetall, Material, Gewicht, Feingehalt und aufgeprägte Eigenschaften. Anlagemünzen und Umlaufmünzen werden gemäß ihrer Bestimmung ggfs. mehrfach verkauft und können Nutzungsspuren aufweisen. Es besteht für nicht von der NES hergestellte Fremdprodukte kein Anspruch auf Lieferung in Originalverpackung, da Versiegelungen, Verschweißungen, Verpackungen für Echtheitskontrollen geöffnet werden müssen. Bilder von Anlagemetallen stehen aufgrund der hohen Stückzahlen musterhaft für das angebotene Produkt. Die Fotografien geben nicht die Originalgröße wieder. Die Farbe der Fotografien kann von den Originalfarben abweichen.