Silberbarren 500 g Andorra Umicore Münzbarren 15 Diners

449,48 

Enthält 0% Differenzbesteuert nach §25a UStG.
zzgl. Versand

Silberbarren Andorra Umicore Münzbarren 15 Diners 500g
Feinsilber 999‰ Gussbarren mit Adler Motiv 500 g Silberbarren Umicore, ein schönes Stück Anlagemetall

Nicht vorrätig

Beschreibung

Silberbarren 500 g Andorra Umicore Münzbarren 15 Diners

Der Andorra Umicore Münzbarren 15 Diners hat ein Gewicht von 500 Gramm. Wie bei den 250 g Barren hat auch der Andorra 500 g Silberbarren eine konische Form.

Format:
68 mm x 40 mm (oben)
60 mm x 32 mm (unten)
Höhe: 18 mm.

Auf den Münzbarren befindet sich auf der Vorderseite ein Kreis mit dem Andorra-Adler. Unterhalb des Adlers steht der Nennwert des Münzbarrens 15 DINERS und das Ausgabejahr. Umschrift: ANDORRA

Die Währung Diners gibt es in der Realität in Andorra nicht, die Währung in Andorra sind seit 2014 Euro. Die Währung DINERS ist eine Währung, die ausschließlich für die Prägung auf Gedenkmünzen genutzt wird. Diese Form von Währung nutzt der Staat nur auf Barren oder Münzen die innerhalb des Landes nicht kursgültig sind.

Unterhalb des Kreises ist das Material bezeichnet: FINE SILVER 999, das Gewicht 500 g und die Hersteller Firma „umicore“ mit Logo.

Seit 2014 werden Andorra Münzbarren differenzbesteuert angeboten. Die 15 Diners Silberbarren wurden aus 99,9 ‰ Feinsilber von dem Konzern Umicore hergestellt.

Diese Münzbarren werden zwar von der Umicore gegossen, aber sind von der Castell-Mint GmbH dort in Auftrag gegeben worden. Umicore wurde als „Union Minière du Haut Katanga“, 1906 im Kongo gegründet und produzierte dort Kupfer und auch andere Metalle. Umicore zählt europaweit zu den größten Barrenherstellern

Silberbarren 500 g Andorra Umicore Münzbarren 15 Diners

Hinweis

Verkaufskriterien für Barren, Anlage- und Umlaufmünzen sind ausschließlich die Handelsfähigkeit als Anlagemetall, Material, Gewicht, Feingehalt und aufgeprägte Eigenschaften. Anlagemünzen und Umlaufmünzen werden gemäß ihrer Bestimmung ggfs. mehrfach verkauft und können Nutzungsspuren aufweisen. Es besteht für nicht von der NES hergestellte Fremdprodukte kein Anspruch auf Lieferung in Originalverpackung, da Versiegelungen, Verschweißungen, Verpackungen für Echtheitskontrollen geöffnet werden müssen. Bilder von Anlagemetallen stehen aufgrund der hohen Stückzahlen musterhaft für das angebotene Produkt. Die Fotografien geben nicht die Originalgröße wieder. Die Farbe der Fotografien kann von den Originalfarben abweichen.