Silberbarren 250g historische Sammlerbarren Stanzbarren mit unterschiedlicher Patina Sargform

295,01 

Enthält 0% Differenzbesteuert nach §25a UStG.
zzgl. Versand

Historische Silberbarren 250g Sargform
Barren aus 250g Feinsilber der alten Originalfirma, die nicht mehr existiert (heutige Umicore). Barren sind für Sammler und Liebhaber, da sie in der Form nicht mehr hergestellt werden, sie weisen unterschiedliche Patina auf, je nach Lagerung zuvor

Nicht vorrätig

Beschreibung

Silberbarren 250g historische Sammlerbarren Stanzbarren mit unterschiedlicher Patina Sargform

Dieser alte historische Silberbarren 250g Sargform zählt zu den Sammlerbarren. Die Barren haben unterschiedliche Patina. Je nach dem wo sie aufgehoben wurden ist die Oberfläche mal silbrig glänzend und mal dunkler und matt.

Diese Barren sind historische, aber gut erhaltene Silberbarren. Sie wurden seinerzeit von der „echten alten Degussa“ hergestellt. Die Firma gibt es in der Form nicht mehr, es ist die heutige Umicore, daher ist so ein alter Barren unter Sammlern gefragt.  Die Barren sind natürlich weiterhin handelsfähig. Sie haben alle Parameter eines Anlagebarrens.

Auf Grund des Herstellungsalter und der Zeit die in der Lagerung versagen ist haben einige der Barren eine schöne Patina bekommen. Es sind natürlich Gebrauchsspuren vorhanden. Das unterscheidet diese schönen alten Stücke von den Neuprägungen in der Erhaltung PP Polierter Platte

Bei dieser Steuer wird nicht der komplette Nettopreis besteuert sondern es wird nur die Differenzsumme zwischen An- und Verkauf mit 19% besteuert. Normalerweise wird der Metallwert von Anlagemetallen wie Silber, Platin oder Palladium für den Käufer mit 19% Umsatzsteuer belegt. Nur Anlagegold ist hiervon generell frei. (Die Differenzbesteuerung ist im § 25 a des Umsatzsteuergesetzes geregelt.)

Silberbarren historisch 250g Stanzbarren mit Patina Sargform

Hinweis

Verkaufskriterien sind ausschließlich die Handelsfähigkeit als Anlagemetall, Material, Gewicht, Feingehalt und aufgeprägte Eigenschaften. Anlagemünzen und Umlaufmünzen werden gemäß ihrer Bestimmung ggfs. mehrfach verkauft und können Nutzungsspuren aufweisen. Es besteht für nicht von der NES hergestellte Fremdprodukte kein Anspruch auf Lieferung in Originalverpackung, da Versiegelungen, Verschweißungen, Verpackungen für Echtheitskontrollen geöffnet werden müssen. Bilder von Anlagemetallen stehen aufgrund der hohen Stückzahlen musterhaft für das angebotene Produkt. Die Fotografien geben nicht die Originalgröße wieder. Die Farbe der Fotografien kann von den Originalfarben abweichen.