Silberbarren 1 oz Wiedervereinigung 3 Oktober 1990

33,90 

Enthält 19% ges. MwSt.
 
zzgl. Versand

Silberbarren 1 oz Wiedervereinigung 3 Oktober 1990 Deutschland
Motivbarren 31,1g Feinsilber, Sammlerbarren Argor Heraeus. Lieferung erfolgt eingeschweisst

Nicht vorrätig

Beschreibung

Silberbarren 1 oz Wiedervereinigung – Deutschland  3. Oktober 1990

Der Silberbarren 1 oz Wiedervereinigung besteht aus 999 Feinsilber und wiegt 1 Unze. Der Silberbarren gehört zu einer Serie von Motivbarren, die sich mit der Darstellung typischer Szenerien hinsichtlich der Wiedervereinigung beschäftigen. Dazu zählen die Verbundenheit durch das symbol der „Shaking Hands“. Auf anderen Silberbaren ist das Brandenburger Tor und der Berliner Bär abgebildet.

Die Rückseite dieser Motivbarren bildet Wahrzeichen von Städten innerhalb Europas ab. Ob es bedeutende Orte, Denkmäler oder Gebäude sind.

Die Wiedervereinigung wurde und wird von Menschen gefeiert. Der Tag der „Deutschen Einheit“ hat seinen zentralen Punkt in Berlin am Brandenburger Tor. Am 3. Oktober 1990 ist die DDR nach 41 Jahren Geschichte. Die Mauer trennt nicht mehr Ost und West.

Avers:
Logo Argor Heraeus handelsübliche Angaben: SWITZERLAND, 1 OUNCE FINE SILVER 999‰
Revers:
Im Vordergrund sieht man zwei Hände, die sich verbinden. Dahinter ist die Silhouette Deutschlands. In der Mitte eine feine Trennlinie, die Ost und West bis zum 3. Oktober 1990 trennte. Überschrift: DEUTSCHLAND – WIEDERVEREINIGUNG 3. OKTOBER 1990

Silberbarren 1 Unze Wiedervereinigung – Sammlerbarren von Argor Heraeus
Lieferung erfolgt eingeschweisst

Hinweis

Verkaufskriterien sind ausschließlich die Handelsfähigkeit als Anlagemetall, Material, Gewicht, Feingehalt und aufgeprägte Eigenschaften. Edelmetallbarren, Anlagemünzen und Umlaufmünzen werden gemäß ihrer Bestimmung ggfs. mehrfach verkauft und können Nutzungsspuren aufweisen. Es besteht für nicht von der NES hergestellte Fremdprodukte kein Anspruch auf Lieferung in Originalverpackung, da Versiegelungen, Verschweißungen, Verpackungen für Echtheitskontrollen geöffnet werden müssen. Bilder stehen musterhaft für das angebotene Produkt, diverse Jahrgänge oder Prägestätten. Die Fotografien geben nicht die Originalgröße wieder, die Farbe kann von den Originalfarben abweichen.