Seychellen 25 Rupees Silber 1993 Dajaldrossel

21,27 

Enthält 0% Differenzbesteuert nach §25a UStG.
zzgl. Versand

Seychellen 25 Rupees Silber 1993 Dajaldrossel
Eine vorzüglich erhaltene Motivmünze aus der Serie der „Endangered Wildlife“.  Lieferung in Kapsel. Preis ist Endpreis.

Nicht vorrätig

Beschreibung

Seychellen 25 Rupees Silber 1993 Dajaldrossel

Der Seychellendajal gehört zu den „Bedrohten Tierarten“ der Seychellen, die nur großem Aufwand vor dem Aussterben bewahrt werden konnten. Er bewohnt die Küstenwäldern mit geschlossenem Kronendach als Schutz. Auf den Seychellen wird er auch „Magie Robin§“ genannt, da er in seinem äußeren Erscheinungsbild an eine Elster erinnert. Der Bestand dieser Vogelart hat sich erfreulicher Weise so gut erholt, dass es seit 2005, also acht Jahre nach der Ausgabe dieser Silbermünze, nicht mehr als „bedroht“ gilt, sondern als „stark gefährdet“.

Avers:
Der Seychellen-Dajaldrossel sitztend auf einem Halm einer Blume. Unterhalb ist ihr Nest zu sehen, mit 3 Eiern darin. Umgeben ist das Nest von anderen Grashalmen. Der Rundsatz auf dieser Münzseite lautet „ENDANGERED WILDLIFE“ links unterhalb des Seychellendajals der Nennwert mit 25 Rupees.
Revers:
Hier ist das Staatswappen der Seychellen abgebildet. Der Rundsatz lautet hier „REPUBLIC OF SEYCHELLES“ unterhalb steht das Prägejahr 1993.

Motivmünze, Sammlermünze: Gefährdete Tierarten, Tiermünze

Material: Silber 925/1000
Münzgewicht: 28,56 g
Feingewicht:  26,15 g
Durchmesser: 38,6 mm
Nennwert: 25 Rupees
Münzserie: Endangered Wildlife

Diese Silbermünzen sind eine ausgezeichnete Anlagemöglichkeit, weil der Verkauf differenzbesteuert erfolgt.

Seychellen 25 Rupees Silber 1993 Dajaldrossel „Endangered Wildlife“

Hinweis

Hier angebotene Münzen werden nicht nach numismatischen Kriterien gehandelt. Verkaufskriterien sind ausschließlich die Handelsfähigkeit als Anlagemetall, Material, Gewicht, Feingehalt und aufgeprägte Eigenschaften. Anlagemünzen werden gemäß ihrer Bestimmung ggfs. mehrfach verkauft und können Nutzungsspuren aufweisen. Für Echtheitskontrollen müssen Versiegelungen, Verschweissungen, Verpackungen geöffnet werden. Es besteht kein Anspruch auf Lieferung in Originalverpackung. Bilder von Anlagemetallen stehen aufgrund der hohen Stückzahlen musterhaft für das angebotene Produkt. Die Fotografien geben nicht die Originalgröße wieder. Die Farbe der Fotografien kann von den Originalfarben abweichen.