Schweden 1_6 Riksdaler 1786 Gustav III Silbermünze

67,98 

Enthält 0% Differenzbesteuert nach §25a UStG.
zzgl. Versand

Schweden 1_6 Riksdaler 1786 Gustav III Silbermünze
Das Geldstück hat einen ca. Durchmesser von 25mm, wiegt 6,19 Gramm und besteht zu 69,1% aus Silber. Ein über 200 Jahre altes historisches Münzunikat aus Schweden.

Nicht vorrätig

Beschreibung

Schweden 1_6 Riksdaler 1786 Gustav III Silbermünze

Diese historische Umlaufmünze in Form von 1/6 Riksdaler ist weit über 200 Jahre alt – eine schwedische Münzrarität.  Riksdaler (Rigsdaler, Reichstaler) waren eine Zahlungsmethode zwischen dem damaligen hamburg, Amsterdam und Kopenhagen. In dieser Währung konnte man alles handeln.

Schweden 1_6 Riksdaler 1786 Gustav III Silbermünze – Münzdaten:

Münzgewicht: 6,19g
Feingehalt: 691/oo
Durchmesser: 25mm unregelmäßig
Nennwert: 1/6 Riksdaler

Avers:
Zentriert ist das Portrait von Gustav III mit Blickrichtung nach rechts abgebildet. Umschrift: GUSTAVUS III · D · G · REX SVECIAE·
Revers:
Das schwedische Wappen mit 3 Kronen, Umschrift:FÄDERNESLANDET, unterhalb das Prägejahr 1786. rechts und links von dem schwedischen Wappen der Nennwert 1/6 R. D

Gustav III. wurde 1746 in Schweden geboren, er liebte die Künste, gründete die königliche Oper und auch das Theater, was für Schweden kulturell ein großer Schritt war. Er setzte sich für die Lage des Bauernstandes und dem damaligen „Medizinalwesen“ ein. Er kümmerte sich um den Bau von Waisenhäusern und Krankenhäusern. Er war gegen die Todesstrafe und verbot die Foltermethoden. Im gleichen Zug setze er sich für Pressefreiheit ein. Er hat innerhalb des Finanzwesens Ordnung geschaffen und auch hinsichtlich der Ausdehnung des eigenen Landes war er nicht untätig. Er kaufte in den Antillen eine kleine Insel und verhalf der schwedischen Seemacht den Radius auszuweiten.

Schweden 1_6 Riksdaler 1786 Gustav III Silbermünze

Hinweis

Verkaufskriterien für Anlagemetalle wie Barren oder Münzen sind ausschließlich die Handelsfähigkeit, Material, Gewicht, Feingehalt und aufgeprägte Eigenschaften. Anlagemünzen und Umlaufmünzen werden gemäß ihrer Bestimmung ggfs. mehrfach verkauft und können Nutzungsspuren aufweisen. Es besteht für nicht von der NES hergestellte Fremdprodukte kein Anspruch auf Lieferung in Originalverpackung, da Versiegelungen, Verschweißungen, Verpackungen für Echtheitskontrollen geöffnet werden müssen. Bilder von Anlagemetallen stehen aufgrund der hohen Stückzahlen musterhaft für das angebotene Produkt. Die Fotografien geben nicht die Originalgröße wieder. Die Farbe der Fotografien kann von den Originalfarben abweichen.