Russland 150 Rubel Platin St Petersburg Segelschiffe 1993

644,56 

Enthält 0% Differenzbesteuert nach §25a UStG.
zzgl. Versand

Platinmünze 150 Rubel 1993 Segelschiffe Nadyezdha und Neva
Schiffe der russische Weltumsegler, St. Petersburg. N. P. Rumjantsev, 1754-1826 PP, gesuchte Anlagemünze in sehr geringer Auflage in höchster Prägequalität PP

Nicht vorrätig

Beschreibung

Russland 150 Rubel Platin ½ oz St Petersburg Segelschiffe 1993

Die Platinmünze 150 Rubel 1993 zeigt die zwei Segelschiffe Nadyesdha und Newa. Die Schaluppe Newa (Neva) war ein berühmtes Segelschiff der russischen Weltumsegler. Dieses Schiff war an der ersten russischen Weltumsegelung beteiligt. Das andere Segelboot Nadysdha (Nadeschda) war eine Handelsfregatte die ebenfalls an der erstem russischen Weltumsegelung unter Von Krusenstern dabei war. Sie war das Flaggschiff der Flotte.

Russische Platinmünzen bieten eine Münzserie der russischen Weltumsegler. Die Anlagemünzen aus Platin sind unter Sammlern sehr beliebt. Sie sind nur in kleinen Auflagen erschienen. Diese 1993 Platinmünze hatte eine Auflage von nur 2.500 Stück. Für eine Anlagemünze ist das sehr gering. Diese Münzen aus Platin sind von 1977 bis 1993 geprägt worden. Als Motive auf den Münzen wurden besondere Ereignisse, berühmte Persönlichkeiten und die Olympischen Spiele genutzt. 

Motivseite:
Die Schiffe der ersten russischen Weltumsegelung Neva und Nadeschda im Meer. Im Vordergrund ein kleines Boot. Oberhalb das Portrait von Graf Nikolai Petrowitsch Rumjanzew
Zahlseite:
Doppeladler als Symbol der Bank von Russland. Umschrift: 150 РУБЛЕЙ 1993 | Pt 999 | 31,1g

Münzdetails:
Herkunftsland: Russland
Prägejahr: 1993
Nennwert: 150 Rubel
Münzgewicht: 1/2 oz, 15,55 g
Feingehalt: 999‰
Durchmesser: 28,6 mm
Rand: geriffelt
Erhaltung: PP, Polierte Platte, in Originalkapsel mit Zertifikat
Auflage: 2.500

Wir bieten diese Platin Anlagemünze 1993 in Originalkapsel mit Zertifikat an.

Vorteil für Käufer von Platin Anlagemünzen:
Platinmünzen zählen zu den Münzen mit sehr geringem Steueranteil. Der Vorteil  liegt im differenzbesteuerten Kauf nach §25a. 

Bei differenzbesteuerten Edelmetallen wird nicht der gesamte Metallwert der Steuer unterworfen, sondern lediglich die Differenz zwischen dem Ankaufs-und Verkaufspreis der Münze. Daher sind Platinmünzen  ausgezeichnete Anlagemünzen und gehört in jedes Edelmetallportfolio.

Platinmünze Russland 150 Rubel 1993, St. Petersburg. N. P. Rumjantsev, Nadyezdha und Newa

Hinweis

Hier angebotene Münzen werden nicht nach numismatischen Kriterien gehandelt. Verkaufskriterien sind ausschließlich die Handelsfähigkeit als Anlagemetall, Material, Gewicht, Feingehalt und aufgeprägte Eigenschaften. Anlagemünzen werden gemäß ihrer Bestimmung ggfs. mehrfach verkauft und können Nutzungsspuren aufweisen. Für Echtheitskontrollen müssen Versiegelungen, Verschweissungen, Verpackungen geöffnet werden. Es besteht kein Anspruch auf Lieferung in Originalverpackung. Bilder von Anlagemetallen stehen aufgrund der hohen Stückzahlen musterhaft für das angebotene Produkt. Die Fotografien geben nicht die Originalgröße wieder. Die Farbe der Fotografien kann von den Originalfarben abweichen.