Russland 150 Rubel Platin Schlacht bei Poltawa 1990

686,33 

Enthält 0% Differenzbesteuert nach §25a UStG.
zzgl. Versand

Platinmünze Russland 150 Rubel Schlacht bei Poltawa 1990
Bekannte Anlagemünze aus 15,55 g Feinplatin, Feingehaklt 999‰ Platin, CCCP mit Zertifikatin höchster Prägequalität PP

Nicht vorrätig

Beschreibung

Russland 150 Rubel Platin Schlacht bei Poltawa 1990

Die Platinmünze 150 Rubel 1990 Schlacht bei Poltawa zeigt eine Szene aus dem Krieg zwischen Russland und Schweden. Im Sommer des Jahres 1709 fand der entscheidende russische Feldzug gegen Schweden statt. Unter Karl XII. auf der schwedischen Seite und Peter I. auf der russischen Seite kämpften die Krieger beider Länder an der Poltawa. Diese Schlacht bestimmte nicht nur das Schicksal Russlands sondern auch das von ganz Nordeuropa.

Schweden hatte Russland zuvor gezwungen einen Friedensvertrag zu unterschreiben. Der Vertrag beinhaltete, dass Russland keinen Zugang zur Ostsee haben durfte. In der Schlacht musste Schweden kapitulieren, denn die Schwedische Armee erlitt eine große Niederlage mit an die 7.000 Toten und Verwundeten Krieger.

Russische Platinmünzen sind von 1977 bis 1993 als Sammler- und Anlagemünzen geprägt worden. Als Motive auf den Münzen wurden besondere Ereignisse, berühmte Persönlichkeiten und die Olympischen Spiele genutzt. 

Motivseite:
Szene aus der Schlacht bei Poltawa. Zwei bewaffnete Krieger hoch zu Ross auf der linken Seite. Ein bewaffneter Krieger auf einem Pferd, das zusammenbricht auf der rechten Seite.
Zahlseite:
Das russische Wappen CCCP, 150 RUBEL, darunter Prägejahr 1990, Edelmetallangabe Pt 999, 15,55 g (Feingewicht)

Münzdetails:
Herkunftsland: Russland
Prägejahr: 1990
Nennwert: 150 Rubel
Münzgewicht: 1/2 oz, 15,55 g
Feingehalt: 999‰
Durchmesser: 28,6 mm
Rand: geriffelt
Erhaltung: PP, Polierte Platte, in Originalkapsel mit Zertifikat

Wir bieten diese Platin Anlagemünze 1990 in Originalkapsel mit Zertifikat an.

Vorteil für Käufer von Platin Anlagemünzen:
Platinmünzen zählen zu den Münzen mit sehr geringem Steueranteil. Der Vorteil  liegt im differenzbesteuerten Kauf nach §25a. 

Bei differenzbesteuerten Edelmetallen wird nicht der gesamte Metallwert der Steuer unterworfen, sondern lediglich die Differenz zwischen dem Ankaufs-und Verkaufspreis der Münze. Daher sind Platinmünzen  ausgezeichnete Anlagemünzen und gehört in jedes Edelmetallportfolio.

Russland 150 Rubel Platin Schlacht bei Poltawa 1990

Hinweis

Hier angebotene Münzen werden nicht nach numismatischen Kriterien gehandelt. Verkaufskriterien sind ausschließlich die Handelsfähigkeit als Anlagemetall, Material, Gewicht, Feingehalt und aufgeprägte Eigenschaften. Anlagemünzen werden gemäß ihrer Bestimmung ggfs. mehrfach verkauft und können Nutzungsspuren aufweisen. Für Echtheitskontrollen müssen Versiegelungen, Verschweissungen, Verpackungen geöffnet werden. Es besteht kein Anspruch auf Lieferung in Originalverpackung. Bilder von Anlagemetallen stehen aufgrund der hohen Stückzahlen musterhaft für das angebotene Produkt. Die Fotografien geben nicht die Originalgröße wieder. Die Farbe der Fotografien kann von den Originalfarben abweichen.