Russland 1 OZ Palladium 25 Rubel Iwan III 1989

2.159,13 

Enthält 0% Differenzbesteuert nach §25a UStG.
zzgl. Versand

Russland 1 OZ Palladium 25 Rubel 1989 Iwan III
Gedenkmünze 999‰ Palladium 500 Jahre Russischer Einheitsstaat, Aufhebung der Leibeigenschaft CCCP Iwan der Große. Lieferung erfolgt in Kapsel mit Zertifikat

Nicht vorrätig

Beschreibung

Russland 1 OZ Palladium 25 Rubel Iwan III 1989 Gedenkmünze 500 Jahre russischer Einheitsstaat

Die russische Münze 1 OZ Palladium 25 Rubel 1989 Iwan III zählt zu den gesuchten Gedenkmünzen 500 Jahre russischer Einheitsstaat. Iwan III. der Große herrschte von 1462 bis 1005 in Moskau als Großfürst. Unter seiner Herrschaft entstand in Russland der Einheitsstaat. Iwan II. wurde als erster  Herrscher im Jahr 1478 als „Zar aller Russen“ bezeichnet. 

Russland ist auf internationaler Ebene der größte Palladium Produzent. Das meiste des Edelmetalls geht in die Autoindustrie, ein Teil aber wird für russische Sammler- und Anlagemünzen werwendet. Die bekannteste Münze unter den Palladium Münzen mit demNennwert 25 Rubel ist die Figur der Ballerina.

Die Prägequalität der Palladium Rubel ist Polierte Platte. Bei diesem Herstellungsverfahren werden die Münzplättchen und der Prägestempel vor dem Prägevorgang auf Hochglanz poliert. Dadurch hebt sich das Motiv als Relief und auch die Umschrift fein mattiert von dem spiegelnden Untergrund ab.

Münzdetails:
Herkunftsland: Russland
Nennwert: 25 Rubel
Prägejahr: 1989
Münzgewicht: 31,1 g
Feinheit Palladium: 999‰
Durchmesser: 37 mm
Erhaltung: PP Polierte Platte

Avers:
Abbildung Iwan III sitzend auf einem Thron, Umschrift in russischen Lettern
Revers:
Staatswappen Hammer und Sichel oberhalb – CCCP 25 РУБЛЕЙ 1989 | Pd 999 | 31,1g

Russland 1 Unze Palladium 25 Rubel Iwan III 1989
Begehrte Sammlermünze aus  999‰ Palladium PP

Hinweis

Verkaufskriterien für Anlagemetalle wie Barren oder Münzen sind ausschließlich die Handelsfähigkeit, Material, Gewicht, Feingehalt und aufgeprägte Eigenschaften. Anlagemünzen und Umlaufmünzen werden gemäß ihrer Bestimmung ggfs. mehrfach verkauft und können Nutzungsspuren aufweisen. Es besteht für nicht von der NES hergestellte Fremdprodukte kein Anspruch auf Lieferung in Originalverpackung, da Versiegelungen, Verschweißungen, Verpackungen für Echtheitskontrollen geöffnet werden müssen. Bilder von Anlagemetallen stehen aufgrund der hohen Stückzahlen musterhaft für das angebotene Produkt. Die Fotografien geben nicht die Originalgröße wieder. Die Farbe der Fotografien kann von den Originalfarben abweichen.