Russland 1 OZ Palladium 25 Rubel Denkmal des Grossfürsten Wladimir 1988 PP

2.042,92 

Enthält 0% Differenzbesteuert nach §25a UStG.
zzgl. Versand

Russland 1 OZ Palladium 25 Rubel Denkmal des Grossfürsten Wladimir 1988
PP Gedenkmünze 999.9‰ Palladium 1000 Christianisierung. Versand in Originalkapsel, im Etui wenn vorrätig

Nicht vorrätig

Beschreibung

Russland 1 OZ Palladium 25 Rubel Denkmal des Grossfürsten Wladimir – Serie 1000 Jahre Christianisierung 1988 PP

Die seltene Anlagemünze 1 OZ Palladium 25 Rubel Denkmal Grossfürst Wladimir 1988 zählt auch zu den Sammlermünzen. Sie ist Bestandteil der Serie „1000 Jahre Christianisierung“ 

Die Anlagemünze zählt zu der Serie „1000 Jahre Christianisierung“. Sie zeigt das Original Denkmal des Großfürsten Vladimir. Es steht in Kiew am Ufer des Dnepr. Der Fluss ist auch auf der Münze abgebildet. An diesem Fluss fand die Tauf der Rus statt. Wladimir war von 978 bis 1015 Großfürst von Kiew. Unter seiner Herrschaft wurde die Christianisierung voran getrieben. Das Christentum (russisch orthodoxe Kirche) setzte sich gegen das Heidentum in Russland immer mehr durch

Die Qualität der Prägung ist PP. Münzplättchen der Münzen die in Polierte Platte ausgegeben werden, werden vor dem Prägevorgang auf Hochglanz poliert. Dadurch hebt sich das Motiv als Relief und auch die Umschrift fein mattiert von dem spiegelnden Untergrund ab.

Münzdetails:
Herkunftsland: Russland
Material: Palladium
Feingehalt: 999,9‰
Prägejahr: 1988
Gewicht: 1 oz / 31,1 g / 1 Unze
Nennwert: 25 Rubel
Erhaltung: PP Polierte Platte
Durchmesser: 36 mm
Rand: geriffelt
Auflage: 7000

Avers:
Im Vordergrund sieht man das Denkmal des Grossfürsten Wladimirr (Vladimir) mit Kreuz in der Hand. Im Hintergrund ist ein Flusslauf und Wald. Umschrift in russischen Lettern bis auf die zahl am Anfang 1000
Revers:
Hammer und Sichel umrahmt von zwei Füllhörnern, darunter CCCP, 25 Rubel (25 рублей), 1988

1 Unze Palladium 1988 Denkmal des Grossfürsten Wladimir PP
Versand in Originalkapsel, im Etui wenn vorrätig

Hinweis

Verkaufskriterien für Anlagemetalle wie Barren oder Münzen sind ausschließlich die Handelsfähigkeit, Material, Gewicht, Feingehalt und aufgeprägte Eigenschaften. Anlagemünzen und Umlaufmünzen werden gemäß ihrer Bestimmung ggfs. mehrfach verkauft und können Nutzungsspuren aufweisen. Es besteht für nicht von der NES hergestellte Fremdprodukte kein Anspruch auf Lieferung in Originalverpackung, da Versiegelungen, Verschweißungen, Verpackungen für Echtheitskontrollen geöffnet werden müssen. Bilder von Anlagemetallen stehen aufgrund der hohen Stückzahlen musterhaft für das angebotene Produkt. Die Fotografien geben nicht die Originalgröße wieder. Die Farbe der Fotografien kann von den Originalfarben abweichen.