Ruanda 1 oz Silber 50 RWF African Ounce Gorilla 2008 Stempelglanz

173,46 

Enthält 0% Differenzbesteuert nach §25a UStG.
zzgl. Versand

Ruanda 1 oz Silber 50 RWF African Ounce Gorilla 2008 Stempelglanz
Sehr seltene Sammlermünze 50 Ruanda-Franc Amafaranga 1 Unze Feinsilber. Lieferung im Kapsel oder eingeschweißt

Nicht vorrätig

Beschreibung

Ruanda 1 oz Silber 50 RWF African Ounce Gorilla 2008 Stempelglanz

Diese Silbermünze Ruanda African Ounce Gorilla 2008 zählt zu den gesuchten Sammlermünzen. Der Berggorilla war die erste Münze der Serie. Die Münzen der Serie werden mit wechselnden afrikanischen Tiermotiven ausgegeben. Diese Silbermünzen werden ausschließlich im Prägejahr produziert. Das macht die Münzen in späteren Jahren für Sammler interessant. Solche Münzen haben durchaus das Potential im Wert um ein Vielfaches zu steigen. 

Die African Ounce-Serie zeigt auf der Vorderseite typisch afrikanische Wildtiere. Im Hintergrund sieht man die Silhouette Afrikas. Die Darstellung des afrikanischen Kontinenten hebt sich in der Oberfläche durch Glanz und Unebenheit ab.

Die Darstellung der Tiere ist ähnlich einem Relief. Um die Tiere herum läuft eine feine glänzende Silberlinie. Es werden meist zwei oder drei Tiere abgebildet. Entweder das Muttertier mit Jungtier oder die ganze Familie. Durch die unterschiedlichen Motive werden diese Münzen gern gesammelt. Natürlich sind es dennoch Anlagemünzen, aber der Sammlerwert übersteigt oft den Silberwert.

Der Lebensraum der Gorillas ist in den Tropen in Zentralafrika. Sie sind unter den Menschenaffen die größten Affen. Ein ausgewachsenes Männchen kann bis zu zwei Meter hoch werden und über 200 Kilo wiegen. Die Weibchen sind kleiner, sie werden nur ca. 1,50 Meter hoch. Durch den Mangel an Lebensraum sind diese Affen vom Aussterben bedroht.

Münzdetails:
Herkunftsland: Ruanda
Prägeanstalt: unbekannt / Agenturausgabe
Ausgabejahr: 2008
Nennwert: 50 Ruanda-Franc
Material: Silber
Gewicht: 31,1 g
Durchmesser: 40 mm
Auflage: unlimitiert ausschließlich 2008 hergestellt und ausgegeben, keine Nachprägungen 
Prägequalität: Stempelglanz

Avers:
Unten links ist eine Gorilla-Familie mit einem Baby abgebildet. Den Hintergrund bildet der afrikanische Kontinent. Umschrift: AFRIKAN OUNCE –  2008 – 1 OZ FINE SILVER 999
Revers:
In der Mitte steht  das Wappen von Ruanda, die Umschrift lautet oberhalb des Wappens „BANKI NKURU YÚ RWANDA“ unterhalb des Wappens „AMAFARANGA 50 MIRONGO ITANU“.

Das Anfangswort „Amafaranga“ bedeutet übersetzt Geld. Die Landeswährung in Ruanda sind Ruanda-Franc. Die beiden Worte „Mirongo Itanu“ bedeuten auf Kinyarwanda (so heisst die Sprache die man in Ruanda und Burundi spricht) die Zahl „50“.

Diese Silber Bullion Münzen sind eine ausgezeichnete Anlagemöglichkeit, da der Verkauf differenzbesteuert  erfolgt.

Ruanda 1 African Ounce Gorilla 2008 Stempelglanz

Hinweis

Verkaufskriterien für Barren, Anlage- und Umlaufmünzen sind ausschließlich die Handelsfähigkeit als Anlagemetall, Material, Gewicht, Feingehalt und aufgeprägte Eigenschaften. Anlagemünzen und Umlaufmünzen werden gemäß ihrer Bestimmung ggfs. mehrfach verkauft und können Nutzungsspuren aufweisen. Es besteht für nicht von der NES hergestellte Fremdprodukte kein Anspruch auf Lieferung in Originalverpackung, da Versiegelungen, Verschweißungen, Verpackungen für Echtheitskontrollen geöffnet werden müssen. Bilder von Anlagemetallen stehen aufgrund der hohen Stückzahlen musterhaft für das angebotene Produkt. Die Fotografien geben nicht die Originalgröße wieder. Die Farbe der Fotografien kann von den Originalfarben abweichen.