Polen 10 Zloty 1925 Boleslaw 900 Jahrestag Goldmünze

245,09 

Enthält 0% Differenzbesteuert nach §25a UStG.
zzgl. Versand

Polen 10 Zloty Gold aus dem Jahr 1925 zum 900 Jahrestag von Boleslaw
Eine sehr seltene Goldmünze die Sie hier bei uns erhalten können. Diese Goldmünze ist in hervorragendem Zustand. Wir liefern Ihnen die Münze eingeschweisst aus.

Nicht vorrätig

Beschreibung

Polen 10 Zloty 1925 Boleslaw 900 Jahrestag

Die Polen Goldmünze 10 Zloty Boleslaw 1925 900 Jahrestag ehrt den polnischen König Boleslav I Chobry. Er war im Jahr 1025 der erste König von Polen. Diese polnische Goldmünze mit Umschrift 1025 – 1925 ist zu Ehren des 900 Jahrestages des tapferen Königs geprägt worden. Von Sammlern begehrt, Münzen in vorzüglichem Zustand.

Polnische Goldmünzen:
In Polen wurden in früheren Zeiten Münzen in Form und Qualität des Dukatengoldes geprägt.
Erst Anfang des 19. Jahrhunderts wurden Goldmünzen mit der Bezeichnung Zloty eingeführt.

Münzdaten der Polnischen Zloty Goldmünzen:
Herkunftsland: Polen
Nennwert: Zloty / Zlotych
Münzgewicht: 3,23g
Feingehalt: 900‰
Feingewicht: 2,9g

Avers:
Abbildung des Königs von Polen Boleslav mit Krone. Umschrift: BOLESLAW CHROBRY  1025-1925
Revers:
Gekrönter polnischer AdlerUmschrift: RZECZPOSPOLITA POLSKA – 10 ZLOTYCH – 10

Polen Goldmünze 10 Zloty Boleslaw 1925 900 Jahrestag
Diese Münze ist in hervorragendem Zustand. Lieferung erfolgt eingeschweisst, auf Wunsch auch gekapselt

Hinweis

Verkaufskriterien sind ausschließlich die Handelsfähigkeit als Anlagemetall, Material, Gewicht, Feingehalt und aufgeprägte Eigenschaften. Anlagemünzen werden gemäß ihrer Bestimmung ggfs. mehrfach verkauft und können Nutzungsspuren aufweisen. Für Echtheitskontrollen müssen Versiegelungen, Verschweissungen, Verpackungen geöffnet werden. Es besteht kein Anspruch auf Lieferung in Originalverpackung. Bilder von Anlagemetallen stehen aufgrund der hohen Stückzahlen musterhaft für das angebotene Produkt. Die Fotografien geben nicht die Originalgröße wieder. Die Farbe der Fotografien kann von den Originalfarben abweichen.