Mexiko Libertad 1 oz Feinsilber 1982-1995

29,30 

Enthält 0% Differenzbesteuert nach §25a UStG.
zzgl. Versand

1 oz Silbermünze Libertad 1982-1995
Feinsilber aus Mexiko, Abbildung der Siegesgöttin, 1 Onza Plata Pura, 36 mm Durchmesser, Feinsilber 999‰ Anlagemünze

Nicht vorrätig

Beschreibung

Mexiko Libertad 1 oz Feinsilber 1982-1995

Die 1 oz Silbermünze Libertad 1982-1995 ist die kleinere Version der mexikanischen Anlagemünze. In dieser Zeit betrug der Durchmesser 36 mm, ab 1996 war er 40 mm. Auch die Abbildung dieser Version ist auf der Vorderseite anders als in der späteren Ausgabe.

Die Libertad steht hier eher frontal im Bild. Vergleicht man die beiden Anlagemünzen, ist die Siegesgöttin dieser Version größer in Bezug auf den Hintergrund. Beide Versionen sind heutzutage beliebte Anlagemünzen. Die Libertad ist die einzige Münze, die ohne einen Nennwert zu haben gültiges Zahlungsmittel ist. In Mexiko wird sich nach dem täglich aktuellen Silberkurs gerichtet. 31,1 Gramm Feinsilber haben dann täglich wechselnde Werte.

Die silberne Libertad wird von der „Banco de Mexico“ hergestellt. Es gibt diese beliebte Anlagemünze in unterschiedlichen Stückelungen.

Münzdetails der 1 Unze Libertad:
Herkunftsland: Mexiko / Mexico
Prägestätte: Banco de Mexico
Prägejahre: diverse jahrgänge
Münzgewicht: 1 oz, 31,1 g
Feingehalt: 999‰
Durchmesser bis 1996: 36 mm
Erhaltung: Stempelglanz

Diese Silber Bullion Münzen sind eine ausgezeichnete Anlagemöglichkeit, weil der Verkauf differenzbesteuert erfolgt.

Mexiko Libertad 1 oz Feinsilber 999 bis 1996

Hinweis

Verkaufskriterien für Anlagemetalle wie Barren oder Münzen sind ausschließlich die Handelsfähigkeit, Material, Gewicht, Feingehalt und aufgeprägte Eigenschaften. Anlagemünzen und Umlaufmünzen werden gemäß ihrer Bestimmung ggfs. mehrfach verkauft und können Nutzungsspuren aufweisen. Es besteht für nicht von der NES hergestellte Fremdprodukte kein Anspruch auf Lieferung in Originalverpackung, da Versiegelungen, Verschweißungen, Verpackungen für Echtheitskontrollen geöffnet werden müssen. Bilder von Anlagemetallen stehen aufgrund der hohen Stückzahlen musterhaft für das angebotene Produkt. Die Fotografien geben nicht die Originalgröße wieder. Die Farbe der Fotografien kann von den Originalfarben abweichen.