Mexiko 8 Reales Silbermünze Ferdinand VII 1815

125,59 

Enthält 0% Differenzbesteuert nach §25a UStG.
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort lieferbar

Mexico 8 Reales Silbermünze Ferdinand VII 1815
Eine gesuchte Sammlermünze, über 200 Jahre alt, historisches Zahlungsmittel. 39mm Durchmesser, 903‰ Silber

Vorrätig

Beschreibung

Mexiko 8 Reales Silbermünze Ferdinand VII 1815

Die Mexiko 8 Reales Silbermünze Ferdinand VII 1815 wurden von 1808 bis 1821 ausgegeben. Sie sind heute gesuchte Sammlermünze. Diese Münze ist über 200 Jahre alt, historisches Zahlungsmittel. Bis 1727 war die Währung Pesos, nach dem neuen Münzgesetz dann Reales. Der regierende König wurde auf der Vorderseite abgebildet, auf der Rückseite der Nennwert mit gekröhntem Wappenschild.

Münzdaten:
Material: Silber
Münzgewicht: 26,7g
Feingehalt: 903‰
Feingewicht: 24,11g
Durchmesser: 39mm (leicht unregelmäßig durch Gebrauchsspuren)

Vorderseite:
Portrait Ferdninand VII Blickrichtung nach rechts, mit Kranz im Haar, am Hinterkopf mit Schleife gebunden. Umschrift: FERDIN – VII – DEI – GRATIA – 1815
Rückseite:
Gekröntes Wappenschild mit zwei Säulen rechts und links. Umschrift: HISPAN – ET – IND – REX – Mo – 8 R – I – I

Mexiko 8 Reales Silbermünze Ferdinand VII 1815
Lieferung erfolgt eingeschweisst

Hinweis

Verkaufskriterien sind ausschließlich die Handelsfähigkeit als Anlagemetall, Material, Gewicht, Feingehalt und aufgeprägte Eigenschaften. Anlagemünzen werden gemäß ihrer Bestimmung ggfs. mehrfach verkauft und können Nutzungsspuren aufweisen. Für Echtheitskontrollen müssen Versiegelungen, Verschweissungen, Verpackungen geöffnet werden. Es besteht kein Anspruch auf Lieferung in Originalverpackung. Bilder von Anlagemetallen stehen aufgrund der hohen Stückzahlen musterhaft für das angebotene Produkt. Die Fotografien geben nicht die Originalgröße wieder. Die Farbe der Fotografien kann von den Originalfarben abweichen.