Mexiko 5 Pesos Aztekenkaiser Cuauthemoc Silber 1947

40,61 

Enthält 0% Differenzbesteuert nach §25a UStG.
zzgl. Versand

Mexiko 5 Pesos Aztekenkaiser Cuauthemoc Silber 1947
Cinco Pesos Silbermünze zu Ehren des letzten Aztekenkaisers „Cuauthemoc“, beliebte Sammlermünze aus Aztekensilber. Lieferung eingeschweisst.

Nicht vorrätig

Beschreibung

Mexiko 5 Pesos Aztekenkaiser Cuauthemoc Silber 1947

Die Silbermünze Mexiko 5 Pesos Cuauthemoc 1947 ist eine beliebte Sammlermünze. Sie wurde nur zwei Jahre ausgegeben. 1947 und 1948. Aufgrund ihres aufwendig gearbeiteten Motivs des Aztekenherrschers hat sie etwas Besonderes. Mit einem Edelmetallgehalte über 900/‰ eignet sie sich auch ausgezeichnet zur Geldanlage. Man kauft also ein wunderschönes Stück Anlagesilber.

Diese mexikanische Gedenkmünze ist zu Ehren des letzten Aztekenherrschers „Cuauhtémoc“ („Landender Adler“) geprägt worden. Bis zuletzt verteidigt Cuauhtémoc die Hauptstadt Tenochtitlán, fällt aber am Ende den Spaniern in die Hände. Bei seinem Feldzug 1925 nach Honduras muss Cuauhtémoc Cortés begleiten. Er wird gefoltert und anschliessend von dem spanischen Conquistador Hernán Cortés am 28. Februar auf der Halbinsel Yucatán  hingerichtet. Cuauhtémoc war der letzte Aztekenherrscher, mit ihm endet das Kaisertum der Azteken.

Avers:
Das seitliche Profilbild des Kopfes mit prachtvollem Kopfschmuck des letzten Aztekenherrschers „Cuauhtémoc. Umschrift: CINCO PESOS – 1947 – 30 GRAMMOS LEY 0.900
Revers:

Das mexikanische Staatswappen, ein Adler, der auf einem Kaktus sitzt, in seinem Schnabel und in einer Klaue eine Schlange. Umschrift: „Estados Unidos Mexicanos“

Münzdaten:
Herkunftsland: Mexiko
Prägejahr: 1947
Nennwert: 5 Pesos, Cinco Pesos
Münzgewicht: 30,06 Gramm
Feingehalt: 900‰
Durchmesser: 40,1mm
Rand: geriffelt

Mexiko Cinco Pesos Aztekenkaiser Cuauthemoc Silber 1947

__________________________________________________
Wenn Sie Münzen verkaufen möchten besuchen Sie unsere Hauptseite.

Beachten Sie auch unser grosses Angebot an weiteren Anlagebarren.

Hinweis

Verkaufskriterien für Anlagemetalle wie Barren oder Münzen sind ausschließlich die Handelsfähigkeit, Material, Gewicht, Feingehalt und aufgeprägte Eigenschaften. Anlagemünzen und Umlaufmünzen werden gemäß ihrer Bestimmung ggfs. mehrfach verkauft und können Nutzungsspuren aufweisen. Es besteht für nicht von der NES hergestellte Fremdprodukte kein Anspruch auf Lieferung in Originalverpackung, da Versiegelungen, Verschweißungen, Verpackungen für Echtheitskontrollen geöffnet werden müssen. Bilder von Anlagemetallen stehen aufgrund der hohen Stückzahlen musterhaft für das angebotene Produkt. Die Fotografien geben nicht die Originalgröße wieder. Die Farbe der Fotografien kann von den Originalfarben abweichen.