Kanada 10 Dollars Montreal Olympiade 1976 Silbermuenze

Kanada 10 Dollars Montreal Olympiade 1976 – 9 Silbermuenzen

9 Münzen – Steuer inklusive – sehr günstig differenzbesteuert, Verkauf nur zusammen – In Originalkapsel, Preis ist Endpreis

230,69  inkl. MwSt.

zzgl. Versand

Nicht vorrätig

Beschreibung

Kanada 10 Dollars Montreal Olympiade 1976 – 9 Silbermuenzen

 Verkauf nur zusammen 9 Münzen – Steuer inklusive – differenzbesteuert,

358,9 Gramm Feinsilber – Anlagequalität Sammlermünzen

In Original Kapsel, sehr günstig  Kanada 9 x 10 Dollars 1976

Durchmesser: 45,00 mm
Erhaltung: bankfrisch
Material: Silber
Gewicht: 436.50 g
Feingehalt: 925 ‰
Feingewicht 403,76 g

Wikipedia schreibt dazu:
Die Olympischen Sommerspiele 1976 fanden 1976 im kanadischen Montreal statt. 16 afrikanische Länder verzichteten auf die Teilnahme an den Spielen, weil Neuseeland zuvor den internationalen Sportbann gegen den Apartheid-Staat Südafrika gebrochen hatte, indem es gegen die dortige Rugby-Nationalmannschaft gespielt hatte. Im Vorfeld der Spiele kam es zu großen Verzögerungen beim Bau der Sportstätten, da technische Probleme und Streiks der Bauarbeiter den Zeitplan erheblich durcheinanderbrachten; die Spiele mussten in einem unvollendeten Stadion eröffnet werden. Nach dem Terroranschlag bei den vorangegangenen Spielen in München stellten die Organisatoren in Montreal die Sicherheit der Athleten in den Mittelpunkt aller Bemühungen. Sicherheitskontrollen bestimmten das Bild an allen Wettkampfstätten.

Kanada 10 Dollars Montreal Olympiade 1976 – 9 Silbermuenzen

Hinweis

Hier angebotene Münzen werden nicht nach numismatischen Kriterien verkauft. Verkaufskriterien sind ausschließlich die Handelsfähigkeit als Anlagemetall, Material, Gewicht, Feingehalt und aufgeprägte Eigenschaften. Die Fotografien geben nicht die Originalgröße wieder. Die Farbe der Fotografien kann von den Originalfarben abweichen.