Isle of Man Silber Manx Katze Twenty Five Pence 1975

24,78 

Enthält 0% Differenzbesteuert nach §25a UStG.
zzgl. Versand

Isle of Man Silber Manx Katze Twenty Five Pence 1975
Silbermünze Stempelglanz 925‰ Sterlingsilber Tiermotiv Manx Katze ohne Schwanz

Nicht vorrätig

Beschreibung

Isle of Man Silber Manx Katze Twenty Five Pence 1975

Eine Silbermünze Isle of Man Katze 1975 zeigt eine Manx Katze. Diese Katzenart lebt seit Jahrhunderten auf der Isle of Man. Es gibt viel Geschichten zu dieser Katze als Erklärung warum sie keinen schwanz hat. Der Grund ist eine Genmutation. 

Die Münze ist zwar offizielles Zahlungsmittel, zählt aber eher zu den Sammlermünzen. Münzen mit Tiermotiven sind bei Sammlern begehrt. Diese Serie zeigt Katzen unterschiedlicher Rassen. Eine Silbermünze zu Ehren der Katze.

Münzdetails:
Herkunftsland: Isle of Man
Nennwert: 25 Pemce
Münzgewicht: 28,75 g
Feingehalt: 925‰
Feingewicht: 26,59
Durchmesser: 38,67 mm
Erhaltung: Stempelglanz
Auflage: 30.000

Vorderseite / Avers / Bildseite: Zentral in der Münze ist Königin Elisabeth II in jungen Jahren, geschmückt mit einer Krone und Ohrringe. Eingerahmt wird die Queen Durch die Umschrift: ISLE OF MAN – ELIZABETH II. Tropfenförmige Perlumrandung.

Rückseite / Revers / Wertseite: Eine Manx – Katze steht in der Münze auf der Stelle, bewegungslos, als hätte sie etwas entdeckt. Die Umschrift; TWENTY FIVE PENCE und unter der Katze das Prägejahr 1975. Außen am Randstab entlang läuft ein geflochtenes Band, das oben in einem Wappen mit Triskele (ein keltisches Symbol) endet.

Rand / Inschrift / Randschrift: Riffelrand ohne Inschrift.

Die hier angebotene Münze ist im Verkauf differenzbesteuert. Das Motiv zeigt eine  Katze, die Rückseite die Königin Elisabeth II, die als Konterfei aller zum Commonwealth gehörenden Ausgabeländer für Bullion Münzen eingesetzt wird.  Die Münze ist in Stempelglanzqualität hergestellt.

Isle of Man Manx Katze 25 Twenty Five Pence 1975

Hinweis

Verkaufskriterien für Anlagemetalle wie Barren oder Münzen sind ausschließlich die Handelsfähigkeit, Material, Gewicht, Feingehalt und aufgeprägte Eigenschaften. Anlagemünzen und Umlaufmünzen werden gemäß ihrer Bestimmung ggfs. mehrfach verkauft und können Nutzungsspuren aufweisen. Es besteht für nicht von der NES hergestellte Fremdprodukte kein Anspruch auf Lieferung in Originalverpackung, da Versiegelungen, Verschweißungen, Verpackungen für Echtheitskontrollen geöffnet werden müssen. Bilder von Anlagemetallen stehen aufgrund der hohen Stückzahlen musterhaft für das angebotene Produkt. Die Fotografien geben nicht die Originalgröße wieder. Die Farbe der Fotografien kann von den Originalfarben abweichen.