Frankreich Louis d’Or 1786 Ludwig XVI 1785-1792

1.541,27 

zzgl. Versand

Frankreich Louis d’Or 1786 Ludwig XVI Goldmünze 1785-1792
Seltene Sammlermünze 1786, Erhaltung sehr gut / vorzüglich, Lilien im Wappen, historische Goldmünze Frankreichs

Nicht vorrätig

Beschreibung

Frankreich Louis d’Or 1786 Ludwig XVI 1785-1792

  • Echtes Gold aus der Zeit der Französischen Revolution!
    (ab 1789 ertränkte sich Frankreich im Blut der Aristokratie )
  • Weltweit gesuchte ‚verräterische‘ Goldmünze!
  • Frankreich Louis d’or 1785-1792 Ludwig XVI, Limoges.

Die Münze wurde bei der großen Münzreform unter Ludwig XIII. 1640–41 eingeführt. Das Gewicht variierte im Lauf der Zeit zwischen 6,7 und 8,1 Gramm. (Etwa das Doppelte eines Dukaten.) Sie wurde aus 22-karätigem Gold geprägt. Den Louis d’Or gab es auch als Teil- oder Mehrfachwerte.

Münzdaten:
Herkunftsland: Frankreich
Prägezeit: 1785-1792
Nennwert: Louis d’Or
Feingehalt: 917‰
Münzgewicht: 7,59 g
Durchmesser: 24mm
Erhaltung: sehr schön / vorzüglich

Seine Münzvorderseite zeigt hier das Kopfbild des Königs Ludwig XVI. Daher rührt auch der Name: Louis d’or heißt „Ludwig aus Gold“ und bezieht sich auf das Bildnis des Königs.

Frankreich Louis d’Or 1785-1792 Ludwig XVI

Hinweis

Verkaufskriterien sind ausschließlich die Handelsfähigkeit als Anlagemetall, Material, Gewicht, Feingehalt und aufgeprägte Eigenschaften. Anlagemünzen und Umlaufmünzen werden gemäß ihrer Bestimmung ggfs. mehrfach verkauft und können Nutzungsspuren aufweisen. Es besteht für nicht von der NES hergestellte Fremdprodukte kein Anspruch auf Lieferung in Originalverpackung, da Versiegelungen, Verschweißungen, Verpackungen für Echtheitskontrollen geöffnet werden müssen. Bilder von Anlagemetallen stehen aufgrund der hohen Stückzahlen musterhaft für das angebotene Produkt. Die Fotografien geben nicht die Originalgröße wieder. Die Farbe der Fotografien kann von den Originalfarben abweichen.