Frankreich 10 Francs Silber 1987 Hugo Capet

19,30 

zzgl. Versand

Frankreich 10 Francs Silber 1987 Hugo Capet
Gedenkmünze 1000 Jahre 987-1987 Königreich Franken, Silber 900 ‰, Lieferung erfolgt eingeschweisst.

Nicht vorrätig

Beschreibung

Frankreich 10 Francs Silber 1987 Hugo Capet

Die 10 Francs 1987 Hugo Capet Silbermünze hat einen Feingehalt von 900‰. Als Anlage- oder Sammlermünze geeignet. Die Abbildung des früheres Königs Hugo Capet verweist auf eine Zeitreise über 1000 Jahre. Das Königreich Franken 987. Hugo Capet ist im Jahr 940 geboren, seit 987 war er König von Franken (Franzen). Er war der erste Kapetinger der in Franken herrschte. Zuvor war es die Karolinger-Dynastie, die in Franken regierte.
 
Avers:
Wert 10 groß mittig gesetzt, darunter Bezeichnung des Nennwerts FRANCS und Prägejahr 1987.  Umschrift: REPUBLIQUE FRANCAISE  – LIBERTE-EGALITE-FRATERNITE
Revers:
Mittig Abbildung des Königs Hugo Capet, im HintergrundUmschrift: Jahreszahlen 987 – 1987 getrennt, MILLENAIRE CAPETIEN
 
Münzdaten:
Ausgabeland: Frankreich
Prägejahr: 1987
Nennwert: 10 Francs
Münzgewicht: 12 g
Feingehalt: 900‰ Silber 
Feingewicht: 10,8 g
Erhaltung: Stempelglanz, vorzüglich

Silbermünze 10 Francs 1987

Hinweis

Verkaufskriterien sind ausschließlich die Handelsfähigkeit als Anlagemetall, Material, Gewicht, Feingehalt und aufgeprägte Eigenschaften. Anlagemünzen und Umlaufmünzen werden gemäß ihrer Bestimmung ggfs. mehrfach verkauft und können Nutzungsspuren aufweisen. Es besteht für nicht von der NES hergestellte Fremdprodukte kein Anspruch auf Lieferung in Originalverpackung, da Versiegelungen, Verschweißungen, Verpackungen für Echtheitskontrollen geöffnet werden müssen. Bilder von Anlagemetallen stehen aufgrund der hohen Stückzahlen musterhaft für das angebotene Produkt. Die Fotografien geben nicht die Originalgröße wieder. Die Farbe der Fotografien kann von den Originalfarben abweichen.