Deutsches Reich 2 Mark Silbermünze 1904 Freie Hansestadt Bremen

65,34 

Enthält 0% Differenzbesteuert nach §25a UStG.
zzgl. Versand

Deutsches Reich 2 Mark Silbermünze 1904 Freie Hansestadt Bremen
Eine gesuchte und seltene Sammlermünze des Deutschen Kaiserreichs, sehr guter Zustand, über 100 Jahre alt.

Nicht vorrätig

Beschreibung

Deutsches Reich 2 Mark Silbermünze 1904 Freie Hansestadt Bremen

Diese 2 Mark Silbermünze 1904 Freie Hansestadt Bremen ist über 100 Jahre alt, und zeigt wie für alle damals ausgegebenen Zwei Marks Münzen den typischen Perlkranz am Rand. Der Feingehalt dieser im deutschen Kaiserreich geprägten Münzen beträgt 900‰. Die Silbermünzen wurden seinerzeit als Umlaufmünzen im normalen Zahlungsverkehr verwendet, das erklärt auch, warum es bei gleichen Jahrgängen unterschiedliche Gebrauchsspuren gibt.

Avers:
Das Wappen der Stadt Bremen, den Bremer Schlüssel. Umschrift: FREIE HANSESTADT BREMEN getrennt durch das Kürzel der Prägestätte J
Revers:
Der gekrönte Reichsadler mit preußischem Wappenadler auf der Brust. Umschrift: DEUTSCHES REICH 1904 ZWEI MARK

Münzdaten:
Münzgewicht: 11,11 g
SilberanteiL: 900‰
Durchmesser: 28mm
Rand: Ohne Inschrift, geriffelt

2 Mark Silbermünze 1904 Freie Hansestadt Bremen – J –

Hinweis

Hier angebotene Münzen werden nicht nach numismatischen Kriterien gehandelt. Verkaufskriterien sind ausschließlich die Handelsfähigkeit als Anlagemetall, Material, Gewicht, Feingehalt und aufgeprägte Eigenschaften. Anlagemünzen werden gemäß ihrer Bestimmung ggfs. mehrfach verkauft und können Nutzungsspuren aufweisen. Für Echtheitskontrollen müssen Versiegelungen, Verschweissungen, Verpackungen geöffnet werden. Es besteht kein Anspruch auf Lieferung in Originalverpackung. Bilder von Anlagemetallen stehen aufgrund der hohen Stückzahlen musterhaft für das angebotene Produkt. Die Fotografien geben nicht die Originalgröße wieder. Die Farbe der Fotografien kann von den Originalfarben abweichen.