Deutsches Kaiserreich 5 Mark Georg Sachsen 1904 E

90,61 

Enthält 0% Differenzbesteuert nach §25a UStG.
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort lieferbar

Deutsches Kaiserreich Fünf Mark Georg Sachsen 1904 E
Gedenkmünze zum Tod von König Georg, gesuchte historische Sammlermünze, 900‰ Feingehalt,Erhaltung Sehr Schön

Vorrätig

Beschreibung

Deutsches Kaiserreich 5 Mark Georg König von Sachsen 1904 E

Die Fünf Mark Georg Sachsen 1904 E ist eine Gedenkmünze zum Tod von König Georg. Die 5 Mark Münzen mit dem Kopfbild von König Georg sind von 1902 bis 1904 geprägt worden. Die Silbermünze 1904 E ist die letzte 5 Mark Münze von König Georg, da er 1904 gestorben ist.

Durch unterschiedlichen Umlauf bedingt haben die Münzen unterschiedliche Gebrauchsspuren. Es gibt durch äußere Einflüsse wie Licht und Luftfeuchtigkeit Unterschiede in der Färbung. Je nach Gebrauch weisen die Münzen kleine Kratzer oder Randschäden auf. 

Vorderseite:
Portrait von König Georg mit Blickrichtung nach rechts. Unterhalb des Halses steht der Buchstabe „E“. E steht für die Prägestätten Dresden / Muldenhüten. Umschrift lautet „GEORG KOENIG VON SACHSEN“.

Dresden war von 1872 bis 1887 die Prägestätte wenn das E auf der Münze zu sehen ist. Alle Münzennach 1887 die ein „E“ aufweisen sind in Muldenhütten hergestellt.

Rückseite:
Gekrönter Reichsadler mit preußischem Wappenadler auf der Brust. Umschrift: DEUTSCHES REICH – FÜNF MARK

Rand: Inschrift „GOTT MIT UNS“. Die Worte sind jeweils durch ein Eisernes Kreuz zwischen zwei Arabesken getrennt.

Münzdetails:
Herkunftsland: Deutsches Kaiserreich / Muldenhütten
Nennwert: Fünf Mark
Münzgewicht 27,78 g
Feingehalt: 900‰
Feingewicht: 25 g
Durchmesser: 38mm
Erhaltung: Sehr Schön 

Fünf Mark Georg Sachsen 1904 E

Hinweis

Hier angebotene Münzen werden nicht nach numismatischen Kriterien gehandelt. Verkaufskriterien sind ausschließlich die Handelsfähigkeit als Anlagemetall, Material, Gewicht, Feingehalt und aufgeprägte Eigenschaften. Anlagemünzen werden gemäß ihrer Bestimmung ggfs. mehrfach verkauft und können Nutzungsspuren aufweisen. Für Echtheitskontrollen müssen Versiegelungen, Verschweissungen, Verpackungen geöffnet werden. Es besteht kein Anspruch auf Lieferung in Originalverpackung. Bilder von Anlagemetallen stehen aufgrund der hohen Stückzahlen musterhaft für das angebotene Produkt. Die Fotografien geben nicht die Originalgröße wieder. Die Farbe der Fotografien kann von den Originalfarben abweichen.