Cook Islands 50 Dollars 500 Jahre Amerika 1990 Pedro Alvares Cabral

25,12 

Enthält 0% Differenzbesteuert nach §25a UStG.
zzgl. Versand

Cook Islands 500 Years of America 1990 Pedro Alvares Cabral
Gedenkmünze 50 Dollars Polierte Platte 500 Jahre Amerika Silbermünze Sterlingsilber 925‰

Nicht vorrätig

Beschreibung

Cook Islands 50 Dollars 500 Jahre Amerika 1990 Pedro Alvares Cabral

Die Silbermünze Cook Islands 500 Years of America 1990 Pedro zeigt Pedro Alvares Cabral. Ein berühmter Seefahrer aus Portugal. Er entdeckte Brasilien auf dem Weg nach Indien. Dort sollte er den Gewürzhandel aufbauen. Der Wind war so stark, dass seine Flotte sehr weit westlich abtrieb. Sie sichteten ein Ihnen unbekanntes Land, das war Brasilien.

Die Silbermünzen der Serie 500 Jahre Amerika zählen zu bekannten Gedenkmünzen. Alle Münzen dieser Serie zeigen auf der Motivseite berühmte amerikanische Persönlichkeiten. Die Persönlichkeiten werden in ihrer typischer Position und Umgebung abgebildet. Die Münzen zählen zu Sammlermünzen. Auf Grund des hohen Feingehaltes 915‰ Sterlinsilber eignet sich  die Münze auch als Anlagemünze.

Avers:
Elizabeth II. Umschrift: ELIZABETH II – COOK ISLANDS 1990

Revers: Portrait von Pedro Alvares Cabral mit Helm. Im Hintergrund zwei Männer die ein Kreuz auf dem Boden aufbauen. Umschrift: 500 YEARS OF AMERICA 1492-1992 – 50 DOLLARS

Münzdetails der Serie Cook Islands 500 Years of America 1990:
Herkunftsland: Cook Islands
Prägejahr: 1990
Prägeanstalt: Deutschland
Münzgewicht: 31,1  g
Feingehalt: 925 ‰ Silber
Feingewicht: 28,77 g
Durchmesser: 38.7 mm
Rand: glatt mit Inschrift: PEDRO ALVARES CABRAL DISCOVERER OF BRAZIL
Erhaltung: Polierte Platte / PP

Diese Silbermünzen sind eine ausgezeichnete Anlagemöglichkeit, weil der Verkauf differenzbesteuert erfolgt.

Cook Islands 500 Years of America 1990 Pedro Alvares Cabral
Lieferung erfolgt eingeschweisst

Hinweis

Verkaufskriterien für Anlagemetalle wie Barren oder Münzen sind ausschließlich die Handelsfähigkeit, Material, Gewicht, Feingehalt und aufgeprägte Eigenschaften. Anlagemünzen und Umlaufmünzen werden gemäß ihrer Bestimmung ggfs. mehrfach verkauft und können Nutzungsspuren aufweisen. Es besteht für nicht von der NES hergestellte Fremdprodukte kein Anspruch auf Lieferung in Originalverpackung, da Versiegelungen, Verschweißungen, Verpackungen für Echtheitskontrollen geöffnet werden müssen. Bilder von Anlagemetallen stehen aufgrund der hohen Stückzahlen musterhaft für das angebotene Produkt. Die Fotografien geben nicht die Originalgröße wieder. Die Farbe der Fotografien kann von den Originalfarben abweichen.