China Panda 10 Yuan 30g Silbermünze teilvergoldet 2021

33,71 

Enthält 0% Differenzbesteuert nach §25a UStG.
zzgl. Versand

China Panda 10 Yuan 30g Silbermünze teilvergoldet 2021
Sammlermünze aus Feinsilber 999‰ und Feingold 999‰ Bi-Metall Panda Münze, 24 Karat Teilvergoldung, Lieferung erfolgt mit Zertifikat, gekapselt im Etui

Nicht vorrätig

Beschreibung

China Panda 10 Yuan 30g Silbermünze teilvergoldet 2021

Die Sonderprägung der China Panda 10 Yuan 30g Silbermünze teilvergoldet 2021 ist eine sehr selten zu bekommene Münze geworden. Die Auflage liegt bei nur 5000 Stück, das macht die Münze natürlich für Sammler interessant.

Diese China Panda Silbermünze wiegt 30 Gramm. Es gibt auch Silber Panda Münzen dieser Serie mit 31,1 g Münzgewicht (1 oz) aber diese 2021 Panda Münze zählt zu den neueren Ausgaben. Anstatt der handelsüblichen Unzen Münzen gibt die China Mint ihre Sammler- und Anlagemünzen in 30g Münzformaten aus.

Die Münzen mit den niedlichen Pandas sind zu Ehren der beliebten China Panda Münzserie erstellt worden. Kaum eine Serie ist so beliebt wie die mit dem niedlichen Bärmotiven. Diese 2021 Münze ist nur noch im Resale zu haben, Sonderausgaben wie diese sind schnell vergriffen.

Bei den vergoldeten Motiven handelt es sich um 24 Karat Teilvergoldung. Es ist bei jeder Münze dieser Serie nur die Motivseite vergoldet. Die Rückseite ist von den üblichen Anlagemünzen des Prägejahres nicht zu unterscheiden.

Münzdetails:
Herkunftsland: China
Nennwert 10 Yuan
Prägejahr: 2021
Münzgewicht: 30g
Feingehalt beider Edelmetalle: 999‰
Durchmesser: 40 mm
Erhaltung: Stempelglanz 24 Karat teilvergoldet
Auflage: 5000

Der Verkauf erfolgt differenzbesteuert und dadurch sind diese Silbermünzen extrem günstig zu erwerben. Dies bietet dann für die neuen Käufer den Vorteil des Erwerbs als differenzbesteuertes Anlagemetall Silber. Normalerweise wird der Metallwert von Anlagemetallen wie Silber, Platin oder Palladium für den Käufer beim Erstverkauf mit 19% Umsatzsteuer belegt.

Es gibt aber Ausnahmen die einen günstigen Kauf ermöglichen.

-Differenzbesteuerte  Anlagemetalle-

Die Differenzbesteuerung ist im § 25 a des Umsatzsteuergesetzes geregelt und muss vom Händler durch Ankaufs- und Verkaufsbelege für den Fiskus nachweisbar sein. Es betrifft nur bestimmte Anlagemetalle, die in der Form nicht veränderbar sind.

Besteuert wird mit 19% Umsatzsteuer nur die Differenz zwischen dem Einkaufspreis des Händlers und  seinem Verkaufspreis. Ein zumeist sehr viel geringerer Steuerbetrag der auch den Erwerb von zu versteuernden Anlagemetallen wieder interessant macht.

China Panda 10 Yuan 2021 teilvergoldet 30g

__________________________________________________

Wenn Sie Münzen verkaufen möchten besuchen Sie unsere Hauptseite.

Beachten Sie auch unser grosses Angebot an weiteren Anlagebarren.

Hinweis

Verkaufskriterien für Anlagemetalle wie Barren oder Münzen sind ausschließlich die Handelsfähigkeit, Material, Gewicht, Feingehalt und aufgeprägte Eigenschaften. Anlagemünzen und Umlaufmünzen werden gemäß ihrer Bestimmung ggfs. mehrfach verkauft und können Nutzungsspuren aufweisen. Es besteht für nicht von der NES hergestellte Fremdprodukte kein Anspruch auf Lieferung in Originalverpackung, da Versiegelungen, Verschweißungen, Verpackungen für Echtheitskontrollen geöffnet werden müssen. Bilder von Anlagemetallen stehen aufgrund der hohen Stückzahlen musterhaft für das angebotene Produkt. Die Fotografien geben nicht die Originalgröße wieder. Die Farbe der Fotografien kann von den Originalfarben abweichen.