China 5 Yuan 1986 Sima Qian Dichter Literat

24,28 

Enthält 0% Differenzbesteuert nach §25a UStG.
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort lieferbar

Silbermünze 5 Yuan 1986 Sima Qian Dichter
Chinesische Gedenkmünze der Sammlung Chinesische Kultur , höchste Prägequalität PP

Vorrätig

Beschreibung

China 5 Yuan 1986 Sima Qian Dichter Literat

Die Silbermünze 5 Yuan 1986 Sima Qian Dichter zeigt den Dichter selbst während er schreibt. Sima Quinn war einer der berühmtesten Schriftsteller in der Zeit der Han-Dynastie. Sein Werk „Shi Ji“ ist das bekannteste und umfasst 130 Kapitel historischer Memoiren. Das Werk wird heute noch genutzt um die Anfänge der Geschichte Chinas zu recherchieren.

Die Kunst des Schreibens, Dichtens und Geschichten erzählen war in China hoch angesehen. Es galt als eine der bedeutendsten Künste, wenn man dichterisches Talent hatte. Der Kaiser bezahlte die Dochter zwar nicht für ihre Werke, aber die Schreiber bekamen Ämter die gut entlohnt wurden.

Die Münze gehört zu der Serie der Chinesischen Kultur. Es gibt vielfältige Themen, die auf den silbernen Gedenkmünzen der Volksrepublik China dargestellt werden. Naturwissenschaften, Technik, Historie, Sport, berühmte Persönlichkeiten oder Kulturgeschichte. Auch Astronomen, Astrologen und Magiere zählen zu den anerkannten (staatlichen) Kulturen Chinas.

Avers:
In der Mitte sitzt der Dichter Sima Quian auf dem Boden mit gekreuzten Beinen und schreibt auf Papier. Vor ihm steht ein Kerzenhalter. Der Nennwert 5 Yuan, oberhalb chinesische Schriftzeichen – 145-87
Revers:
Chinesisches Staatswappen, darunter das Prägejahr 1986, darüber chinesische Schriftzeichen

Münzdetails:
Herkunftsland: China
Prägejahr: 1986
Münzgewicht: 22,12 g
Feingewicht: 19,98g
Feingehalt: 900 ‰
Durchmesser: 36 mm
Erhaltung: Polierte Platte PP

Diese Silbermünze ist eine ausgezeichnete Anlagemöglichkeit, da der Verkauf differenzbesteuert erfolgt. Für Sammler der Münzen Chinesischer Kultur ist diese Silbermünze ein gesuchtes Objekt.

Silbermünze 1986 Sima Qian Dichter Literat

Hinweis

Verkaufskriterien sind ausschließlich die Handelsfähigkeit als Anlagemetall, Material, Gewicht, Feingehalt und aufgeprägte Eigenschaften. Anlagemünzen werden gemäß ihrer Bestimmung ggfs. mehrfach verkauft und können Nutzungsspuren aufweisen. Für Echtheitskontrollen müssen Versiegelungen, Verschweissungen, Verpackungen geöffnet werden. Es besteht kein Anspruch auf Lieferung in Originalverpackung. Bilder von Anlagemetallen stehen aufgrund der hohen Stückzahlen musterhaft für das angebotene Produkt. Die Fotografien geben nicht die Originalgröße wieder. Die Farbe der Fotografien kann von den Originalfarben abweichen.