China 10 Yuan Silbermünze 1991 Mozart

28,76 

Enthält 0% Differenzbesteuert nach §25a UStG.
zzgl. Versand

China 10 Yuan Silbermünze 1991 Mozart
Sammlermünze Polierte Platte, 925‰ Feingehalt, Münzserie der China Mint: „Die großen Persönlichkeiten der Weltkultur“

Nicht vorrätig

Beschreibung

China 10 Yuan Silbermünze 1991 Mozart

Die 10 Yuan Silbermünze 1991 Mozart ist Teil der Münzserie der „Großen Persönlichkeiten der Weltkultur“. Die China Mint hat die Serie weltweit bekannten Persönlichkeiten gewidmet. Zu den Persönlichkeiten zählen z. B. Naturwissenschaftler, Entdecker, Erfinder, Musiker, Künstler oder Schriftsteller. Die Motivseite zeigt jeweils eine Persönlichkeit. Die Person wird in einer für sie typischen Umgebung dargestellt. Die Münzen sind in höchster Prägequalität hergestellt worden (Polierte Platte).

Wolfgang Amadeus Mozart zählt zu den größten Komponisten weltweit. 1756 wurde er in Salzburg geboren. Schon mit sechs jähren trat er in Konzerten auf. 1781zog es Mozart nach Wien. Er komponierte dort als freier Künstler Werke wie „Die Zauberflöte“ und „Don Giovanni“ und einige andere mehr. 

Avers:
Mozart am Flügel sitzend, im Hintergrund schlängele sich Noten und es ist eine Szene einer seiner bekannten Werke zu sehen, darunter der Nennwert 10 Yuan. Umschrift: chinesischen Zeichen MOZART 1756 – 1781
Revers:
Das chinesische Staatswappen. Umschrift: Chinesische Zeichen – 1991

Herkunftsland: China
Prägestätte: China Mint
Prägejahr: 1991
Material: Siber
Münzgewicht: 27 g
Feingewicht: 24,97 g
Feingehalt: 925 ‰
Durchmesser: 38,6 mm
Erhaltung: PP / Polierte Platte

Eine beliebte Sammlermünze der China Mint
Diese Silbermünze ist eine ausgezeichnete Anlagemöglichkeit, da der Verkauf differenzbesteuert erfolgt.

Gedenkmünze große Persönlichkeiten Mozart 10 Yuan

Hinweis

Verkaufskriterien sind ausschließlich die Handelsfähigkeit als Anlagemetall, Material, Gewicht, Feingehalt und aufgeprägte Eigenschaften. Anlagemünzen werden gemäß ihrer Bestimmung ggfs. mehrfach verkauft und können Nutzungsspuren aufweisen. Für Echtheitskontrollen müssen Versiegelungen, Verschweissungen, Verpackungen geöffnet werden. Es besteht kein Anspruch auf Lieferung in Originalverpackung. Bilder von Anlagemetallen stehen aufgrund der hohen Stückzahlen musterhaft für das angebotene Produkt. Die Fotografien geben nicht die Originalgröße wieder. Die Farbe der Fotografien kann von den Originalfarben abweichen.