Bermuda 1 Dollar Silbermuenze Schildkroete 1986 – 25 Jahre WWF

Bermuda 1 Dollar Silbermuenze Schildkroete 1986 – 25 Jahre WWF 

differenzbesteuerter Verkauf – Preis ist Endpreis

32,65  inkl. MwSt.

zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort lieferbar

Vorrätig

Beschreibung

Bermuda 1 Dollar Silbermuenze Schildkroete 1986 – 25 Jahre WWF

Bermuda 1 Dollar
Prägjahr: 1986
Prägeversion: Polierte Platte
Material: Silber
Gewicht: 28,28 g
Feingewicht 26,16 g
Feingehalt: 925 ‰

Informationen aus WIKIPEDIA:

Bermuda ist ein britisches Überseegebiet im Atlantik, das aus den Bermudainseln besteht. Das Bermudadreieck und die Bermudashorts wurden nach diesen Inselnbenannt.

Bermuda wurde 1503 von dem Spanier Juan de Bermúdez entdeckt, der aber wegen der gefährlichen Riffe, die die Insel umgeben, nicht an Land ging. Petrus Martyr von Anghiera veröffentlichte 1511 eine der ersten Landkarten, auf denen die Inselgruppe eingezeichnet ist. Sie trägt darauf den Namen la bermuda. Im gleichen Jahr erschienen auch spanische Karten, die die Bermudas zeigen. Spanische und portugiesische Schiffe liefen die Inseln an, um sich mit Frischwasser und Fleisch zu versorgen. Die Furcht vor Geistern und die schwierigen Seeverhältnisse hielten aber die Europäer zunächst davon ab, hier Siedlungen zu errichten.

Die Münze wird gekapselt geliefert.

Bermuda 1 Dollar Silbermuenze Schildkroete 1986 – 25 Jahre WWF

Hinweis

Hier angebotene Münzen werden nicht nach numismatischen Kriterien verkauft. Verkaufskriterien sind ausschließlich die Handelsfähigkeit als Anlagemetall, Material, Gewicht, Feingehalt und aufgeprägte Eigenschaften. Die Fotografien geben nicht die Originalgröße wieder. Die Farbe der Fotografien kann von den Originalfarben abweichen.