Australien Kookaburra 1 oz Silbermünze 1993

30,13 

Enthält 0% Differenzbesteuert nach §25a UStG.
zzgl. Versand

Australien Kookaburra 1 oz Silbermünze 1993
Sammler- und Anlagemünze Stempelglanz 999 Feinsilber 1 Dollar Silver

Nicht vorrätig

Beschreibung

Australien Kookaburra 1 oz Silbermünze 1993

Diese Kookaburra 1 oz Silbermünze 1993 ist eine sehr gute Anlagemöglichkeit. Der Verkauf erfolgt differenzbesteuert. Durch die hübschen wechselnden Vogelmotive ist die Münze auch für Sammler interessant. Auf der Bildseite ist immer ein Kookaburra zu sehen. Manchmal sind es auch zwei Vögel. Das Motiv Kookaburra bleibt gleich. Die Anzahl und Darstellungen des Vogels wechseln jährlich. Es gibt die Vögel in fliegenden Positionen, manchmal sitzen sie auf einem Ast. Gerade die unterschiedlichen Abbildungen machen sie so beliebt. Man hat Spaß diese Silbermünzen zu sammeln.

Die Perth Mint in Australien prägt diese Serie seit 1992. Das Motiv der Rückseite mit der Queen Elisabeth II bleibt immer beständig. Das Portrait wird ihrem Alter angepasst, Blickrichtung und Umschrift bleiben immer gleich. 

Bei der 1993 Kookaburra Münze sieht man auf der Motivseite einen Kookaburra, der mit seiner Beute im Schnabel  seine Nestlinge füttern möchte. Er sitzt an der Stelle des Astes wo die Röhre des Brutraumes einmündet und die Schnäbel der Kleinen wartet auf Nahrung.

Silbermünze  Feinsilber 999 Polierte Platte, einwandfreier Zustand.

Normalerweise wird der Metallwert von Anlagemetallen wie Silber, Platin oder Palladium für den Käufer beim Erstverkauf mit 19% Umsatzsteuer belegt. Nur das Anlagegold ist hiervon frei.

Es gibt aber Ausnahmen die einen günstigen Kauf ermöglichen.

-Differenzbesteuerte  Anlagemetalle-

Besteuert wird mit 19% Umsatzsteuer nur die Differenz zwischen dem Einkaufspreis des Händlers und  seinem Verkaufspreis. Ein zumeist sehr viel geringerer Steuerbetrag der auch den Erwerb von zu versteuernden Anlagemetallen wieder interessant macht.

Kookaburra 1 Unze Silbermünze 1993

Hinweis

Verkaufskriterien sind ausschließlich die Handelsfähigkeit als Anlagemetall, Material, Gewicht, Feingehalt und aufgeprägte Eigenschaften. Anlagemünzen werden gemäß ihrer Bestimmung ggfs. mehrfach verkauft und können Nutzungsspuren aufweisen. Für Echtheitskontrollen müssen Versiegelungen, Verschweissungen, Verpackungen geöffnet werden. Es besteht kein Anspruch auf Lieferung in Originalverpackung. Bilder von Anlagemetallen stehen aufgrund der hohen Stückzahlen musterhaft für das angebotene Produkt. Die Fotografien geben nicht die Originalgröße wieder. Die Farbe der Fotografien kann von den Originalfarben abweichen.