Ägypten 20 Piaster Fuad I Goldmünze 1929-1930

211,90 

Enthält 0% Differenzbesteuert nach §25a UStG.
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort lieferbar

Ägypten 20 Piaster Fuad I Goldmünze 1929-1930
Eine 20 Piaster-Sammlerrarität aus Ägypten, es gab nur zwei Ausgabejahre, Münzzustand sehr gut. Feingehalt: 875‰ Gold, Feingewicht: 1,5g

Vorrätig

Beschreibung

Ägypten 20 Piaster Fuad I Goldmünze 1929-1930

Diese Ägypten 20 Piaster Fuad I Goldmünze 1929-1930 stammt aus der Regierungszeit von Fuad I, (Ahmad Fuad I. Pascha). Geboren 1868 in Kairo war er der neunte Herrscher aus der Dynastie des Muhammad Ali. Im Jahr 1922, nach dem Ägypten seine Unabhängigkeit von England wieder gewann wurde Fuad I König von Ägypten

Avers:
Zentriert findet man ebenfalls arabische Schriftzeichen, als Triskel 3 verschiedene Zeichen abgehend von der Mitte.
Revers:
Das Portrait von Fuad I mit Blick nach links in militärischer Jacke. Rechts und links in arabischen Lettern Schriftzeichen.

Münzdetails Ägypten 20 Piaster Fuad
Münzgewicht: 1,7 Gramm
Feingold: 875/1000
Durchmesser: 14,7 mm
Wert: 20 Piaster
Prägejahr: 1929 bis 1930

Hinweis

Verkaufskriterien sind ausschließlich die Handelsfähigkeit als Anlagemetall, Material, Gewicht, Feingehalt und aufgeprägte Eigenschaften. Anlagemünzen werden gemäß ihrer Bestimmung ggfs. mehrfach verkauft und können Nutzungsspuren aufweisen. Für Echtheitskontrollen müssen Versiegelungen, Verschweissungen, Verpackungen geöffnet werden. Es besteht kein Anspruch auf Lieferung in Originalverpackung. Bilder von Anlagemetallen stehen aufgrund der hohen Stückzahlen musterhaft für das angebotene Produkt. Die Fotografien geben nicht die Originalgröße wieder. Die Farbe der Fotografien kann von den Originalfarben abweichen.