Abbasiden Goldmünze 888-889 Al-Mutamid ala Allah

535,39 

Enthält 0% Differenzbesteuert nach §25a UStG.
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort lieferbar

Abbasiden Goldmünze 888-889 Al-Mutamid ala Allah
Historischer Gold Dinar des 15. Kalifen der Abbasiden, Sammlermünze Abbasiden

Vorrätig

Beschreibung

Abbasiden Goldmünze 888-889 Al-Mutamid ala Allah

Dieser Dinar des Kalifen Al-Mutamid 888-889 stammt aus der Dynastie der Abbasiden. Ahmad al-Mu’tamid ala llah war der 15. Kalif aus dieser Herrscherfamilie. Er übernahm die Macht nach dem sein Bruder Al-Muwaffaq-bi-llah starb. 

In der zweiten Hälfte des 9. Jahrhunderts gerieten die Abbasiden durch den Unterhalt der türkischen Truppen in eine Finanznot. Die Einnahmen flossen zur Hälfte in deren Unterhalt. So ging man dazu über die türkischen Offiziere mit Ländereien zu „bezahlen“. Die Finanzlage der Abbasiden besserte sich zwar, aber die Provinzen konnten schlechter kontrolliert werden.

Die goldenen Dinare wurden geschlagen. Das erklärt den unregelmäßigen Münzrand und die partiell sichtbaren Schlagspuren. Die goldenen Dinar hatten alle einen sehr hohen Goldanteil. Je nach Prägezeitraum und Prägestätte schwankte der Feingehalt zwischen 980‰ bis 990‰.

Münzdetails:
Ausgabeland: Abbasiden
Prägezeit: 888-889
Material: Gold
Gewicht: 3,49g
Feingehalt: 949 ‰
Durchmesser: 23-24 mm (typische Randschwankungen)

Abbasiden Goldmünze 888-889 der zweiten Kalifen Dynastie
Eine historische Goldmünze aus dem Reich der Abbasiden, der zweiten großen Kalifen Dynastie

Hinweis

Verkaufskriterien sind ausschließlich die Handelsfähigkeit als Anlagemetall, Material, Gewicht, Feingehalt und aufgeprägte Eigenschaften. Anlagemünzen werden gemäß ihrer Bestimmung ggfs. mehrfach verkauft und können Nutzungsspuren aufweisen. Für Echtheitskontrollen müssen Versiegelungen, Verschweissungen, Verpackungen geöffnet werden. Es besteht kein Anspruch auf Lieferung in Originalverpackung. Bilder von Anlagemetallen stehen aufgrund der hohen Stückzahlen musterhaft für das angebotene Produkt. Die Fotografien geben nicht die Originalgröße wieder. Die Farbe der Fotografien kann von den Originalfarben abweichen.