1_3 Taler 1700 HB Silber Georg Ludwig 1698-1714 Sanct Andreas

92,58 

Enthält 0% Differenzbesteuert nach §25a UStG.
zzgl. Versand

1_3 Taler 1700 HB Silber Georg Ludwig 1698-1714 Sanct Andreas
Eine über 300 Jahre alte historische Münzrarität, Münzgewicht 6,3 Gramm aus Feinsilber 999. Sehr guter Zustand, alle Details erhalten

Nicht vorrätig

Beschreibung

1_3 Taler 1700 HB Silber Georg Ludwig 1698-1714 Sanct Andreas

Die über 300 Jahre alte historische 1_3 Taler 1700 HB Silber Georg Ludwig 1698-1714 Sanct Andreas Silbermünze stammt aus der Regierungszeit Georg Ludwig als Kurfürst von 1698 bis 1714. Der 1/3 Taler war im heiligen römischen Reich offizielles Zahlungsmittel. Man zählt alle Münzen der deutschen Bünde, Kleinstaaten und Ländern bis zur Gründung des Deutschen Reichs 1871 dazu.

Dieser 1/3 Taler stammt aus dem Herzogtum Braunschweig-Lüneburg. 1668 erbte der damalige Kurprinz Georg Ludwig alle Besitztümer seines Vaters und auch die seines Onkels (Herzog Georg Wilhelm) dadurch konnte er das Fürstentum Lüneburg mit dem Kurfürstenhut Braunschweig vereinigen. 1682 heiratete Georg Ludwig seine Cousine Sophie Dorothea von Braunschweig Lüneburg. Erst 1708 bekam er den Kurfürstentitel. Im Jahr 1714 bestieg er als Georg I. den Thron in London. 1727 starb er in Osnabrück, seiner Geburtsstadt

Avers:
Springendes Pferd von rechts, unterhalb des Motivs FEIN SILB innerhalb eines Ovals der Nennwert1/3  und darunter die geteilte Jahreszahl des Prägejahrs 1700. Umschrift: GEORG:LUD:D.G.D.BR.& L.S.R.I.E.
Revers:
Sankt Andreas unter dem rechten Arm ein Kreuz tragend, Umschrift: SANCT ANDREAS REVIVISCENS

1_3 Taler 1700 HB Silber Georg Ludwig 1698-1714 Sanct Andreas

Hinweis

Hier angebotene Münzen werden nicht nach numismatischen Kriterien gehandelt. Verkaufskriterien sind ausschließlich die Handelsfähigkeit als Anlagemetall, Material, Gewicht, Feingehalt und aufgeprägte Eigenschaften. Anlagemünzen werden gemäß ihrer Bestimmung ggfs. mehrfach verkauft und können Nutzungsspuren aufweisen. Für Echtheitskontrollen müssen Versiegelungen, Verschweissungen, Verpackungen geöffnet werden. Es besteht kein Anspruch auf Lieferung in Originalverpackung. Bilder von Anlagemetallen stehen aufgrund der hohen Stückzahlen musterhaft für das angebotene Produkt. Die Fotografien geben nicht die Originalgröße wieder. Die Farbe der Fotografien kann von den Originalfarben abweichen.