Produktspezifische Lieferung – Was bedeutet das?

produktspezifische lieferungProduktspezifische Lieferung von Edelmetallbarren:

  • Gelieferte Barren dürfen von unterschiedlichen Herstellern stammen.
  • Gelieferte Barren müssen die gesetzlichen Voraussetzungen für Anlagemetalle erfüllen.
  • Gelieferte Barren müssen gleichwertige Produkteigenschaften hinsichtlich Materialauswahl und Feingewicht besitzen.
  • Gelieferte Barren müssen keine Seriennummern aufweisen, wenn der Hersteller für die Barren keine Seriennummern vorsieht, prägt oder liefert.
  • Gelieferte Barren müssen keine Blisterung oder sonstige Umhüllung aufweisen.
  • Wurden Barren bestimmter Hersteller mit fortlaufenden Seriennummern geprägt,
    dürfen gelieferte Barren vom Shop-Bild abweichende Seriennummern tragen.
  • Werden in der Bestellvorlage Bersonderheiten angeboten, wie z.B. „historische“,“gegossene“ oder besonders gefertigte oder verpackte Stücke, weisen gelieferte Barren diese Eigenschaften auf.

 

Erläuterung : Produktspezifische Lieferung